Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Radweg
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 13. März 2018

Füssener Jugendliche spannen Nylonschnur über Radweg

Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Verkehr

Am Sonntagabend um 19:00 Uhr fuhr eine Radfahrerin auf dem Radweg von Schwangau nach Füssen. Auf Höhe des Krankenhauses bemerkte die aufmerksame Radfahrerin eine sehr stabile Nylonschnur, welche zwischen zwei Bäumen über den Radweg gespannt war.

Als sie stehen blieb, konnte sie noch zwei bis drei dunkel gekleidete Jugendliche, welche in Richtung Krankenhaus rannten, beobachten. Genauere Angaben liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Vergehens des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenhinweise. Bei Hinweisen bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 wenden. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
gefahr radweg jugendliche allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Unfälle am gleichen Ort in Bad Wörishofen - Polizei ermittelt
Sowohl am 13.11.2019 als auch am 14.11.2019 kam es auf dem Parkplatz der Schulen Oststraße/Brucknerstraße zu Unfallfluchten. Es wurden zwei geparkte ...
Junge (11) wird in Marktoberdorf angefahren - Beteiligte Frau bekommt Unfall wohl nicht mit
Am Donnerstag gegen 16.00 Uhr befuhr ein 11-jähriger Junge mit seinem Fahrrad den Gehweg in der Bahnhofstraße in der falschen Richtung. Eine Frau mit ...
Sperrung am Schumacherring verlängert - Verlegungsarbeiten dauern zwei Wochen länger als geplant
Am Schumacherring wird eine Spur weggenommen, außerdem kommt es zum Wegfall eines Gehweges und einer halbseitigen Sperrung bei ...
Sonthofener Mittelschüler erleben Altenpfelge - Generationenverbindendes Projekt im Spital Sonthofen
„Altenpflege-Was genau bedeutet das denn?“ Mit genau dieser Frage setzen sich seit diesem Schuljahr einige Schülerinnen und Schüler der ...
300.000 Euro Schaden bei Brand einer Autohalle in Oberkammlach - Kriminalpolizei Memmingen sucht nach Brandursache
Am frühen Dienstagabend wurde der Polizei ein Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen gemeldet. Die ausgerückten Streifen der ...
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Daniel Powter
Bad Day
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
Roxette
The Look
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum