Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Radweg
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Dienstag, 13. März 2018
Füssener Jugendliche spannen Nylonschnur über Radweg
Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Verkehr

Am Sonntagabend um 19:00 Uhr fuhr eine Radfahrerin auf dem Radweg von Schwangau nach Füssen. Auf Höhe des Krankenhauses bemerkte die aufmerksame Radfahrerin eine sehr stabile Nylonschnur, welche zwischen zwei Bäumen über den Radweg gespannt war.

Als sie stehen blieb, konnte sie noch zwei bis drei dunkel gekleidete Jugendliche, welche in Richtung Krankenhaus rannten, beobachten. Genauere Angaben liegen derzeit nicht vor. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines Vergehens des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Zeugenhinweise. Bei Hinweisen bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 wenden. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
gefahr radweg jugendliche allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand im Kinderhaus in Kirchhaslach im Unterallgäu - Erzieherin handelt umsichtig und professionell
Der Brand eines Wäschekorbes im Kinderhaus St. Therese in Kirchhaslach hat gestern Abend Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe angerichtet. Die Bewohner ...
Preisträger für Berufsorientierung ist aus Marktoberdorf - Weichenstellung für das weitere Leben
Die Entscheidung, welche berufliche Laufbahn man einschlägt, ist eine wichtige Weichenstellung für das weitere Leben. Einige Jugendliche haben schon in der ...
Nach Schneefall vier Tage Winterkälte im Allgäu - Auf dem Nebelhorn liegt rund ein Meter Schnee
Am Dienstag hörten die Schneefälle tagsüber planmässig auf.  Weite Teile vom Allgäu liegen jetzt unter einer gschlossenen Schneedecke, nur ...
Mann nach Unfall auf B12 bei Weitnau in Lebensgefahr - Auto prallt in in Sattelzug
Nach einem schweren Unfall heute Morgen auf der B12 zwischen dem Oberallgäuer Weitnau und Hellengerst schwebt ein Autofahrer (27) in Lebensgefahr. Der Mann war nach ...
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf A96 bei Memmingen - Ein Leichtverletzter und 45.000 Euro Schaden
Auf der A96 bei Memmingen hat sich am Morgen ein Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ereignet. Glück im Unglück: Nur eine Person wurde verletzt. Der ...
Verkehrsunfall in Kempten - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 40.000 Euro
Am Sonntag in den Abendstunden ereignete sich ein schadensträchtiger Verkehrsunfall auf dem Adenauerring. Ein 19-Jähriger Jugendlicher aus dem ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lady Gaga & Bradley Cooper
Shallow
 
Genesis
I Can´t Dance
 
Alle Farben & YOUNOTUS & Kelvin Jones
Only Thing We Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum