Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Corona-Fälle bei Jahn Regensburg: Pokalspiel gegen Bremen abgesagt
Regensburg (dpa) - Das DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen dem SSV Jahn Regensburg und Werder Bremen ist abgesagt worden. Wie der Deutsche Fußball-Bund am Montag mitteilte, kann die für Dienstag angesetzte Partie nach mehreren Corona-Fällen bei den Regensburgern nicht wie geplant stattfinden, ein neuer Termin steht noch nicht fest.
 
Symbolfoto Eishockey
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 3. Mai 2018

Füssener DNL-Team steigt in die neue Division II auf

Nach konstruktiven Gesprächen mit dem DEB freut sich der EV Füssen bekannt geben zu dürfen, dass sein DNL-Team nächste Saison nun doch in der neuen Division II der DNL spielen und damit praktisch eine Liga höher antreten wird als in den letzten Jahren. Möglich gemacht hat dies der Verband unter Berücksichtigung der sportlichen Qualifikation des SC Riessersee sowie des EV Füssen durch eine Aufstockung der Liga auf zehn Mannschaften.

Damit wird der EVF in einer Liga mit dem ESV Kaufbeuren antreten und zu den Topadressen in Sachen Nachwuchsarbeit im Allgäu und in Deutschland gehören. Für die Zukunft strebt der Verein eine weitere Verbesserung im Sterne-Programm des DEB an, um auch die Vorgaben abseits des Eises zu erfüllen und weiterhin den Talenten bestmöglich ein Sprungbrett für eine Karriere im Eishockeysport zu bieten.

 

Hierzu stellt der EV Füssen seit Wochen intensiv mit seinen hauptamtlichen Nachwuchstrainern, seinen Trainern und Übungsleitern in allen Nachwuchsjahrgängen die Weichen. Erst letztes Wochenende fand ein „Try Out –Tag“ in Füssen statt, bei dem sich neue Talente vorstellen und für den EVF empfehlen konnten. Mit den externen Talenten wird auch die Zusammenarbeit mit dem Internat des Gymnasiums Hohenschwangau weiter gestärkt, wo alleine letzte Saison 26 Jugendliche gut untergebracht und betreut wurden.

 

Vorstand Maximilian Jentsch zu der erfreulichen Entscheidung des DEB: „Wir freuen uns, dass der DEB den richtigen Beschluss gefasst hat und unsere DNL-Mannschaft den Aufstieg wahrnehmen kann. Gleichzeitig wissen wir auch, dass noch manche Hausaufgabe zu erledigen ist. Der Verein befindet sich aber seit Jahren auf dem richtigen Weg, was vom DEB auch gewürdigt wurde, und wird die nächsten Schritte gehen, um auch in Zukunft zu den besten Nachwuchsadressen zu gehören.“ (PM)

 

 


Tags:
eishoeckey dnlteam divisionII allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jax Jones feat. Raye
You Don´t Know Me
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum