Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Montag, 1. Juli 2019

Blitzeinschlag in Füssener Geschäft

Zwei Frauen mit Schocksymptomen in Krankenhaus verbracht

Am frühen Montagnachmittag kam es im südlichen Ostallgäu rund zweieinhalb Stunden zu heftigen Unwettern und zu größeren Niederschlägen. Verkehrsunfälle oder entwurzelte Bäume blieben glücklicherweise aus. Zwei Angestellte eines Geschäftes in der Hopfener Straße wurden durch das Unwetter regelrecht geschockt: Sie befanden sich alleine in den Geschäftsräumen als ein Blitz ins Gebäude einschlug. 

Beide Frauen zeigten Schocksymptome und kamen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Sachschaden entstand keiner. Allerdings war der Strom des Gebäudes eine kurze Zeit ausgefallen. Am Einsatz waren ein Notarzt, eine Rettungsbesatzung aus Steingaden und eine Streife der Polizei Füssen beteiligt. 
(PI Füssen)

 


Tags:
Unwetter Schock Einschlag Blitz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Dresden - AllgäuStrom Volleys spielen am Samstag zu Hause in Sonthofen
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen empfangen am kommenden Samstag (25.1., 19:30 Uhr) den aktuell Tabellenzweiten VCO Dresden. Nach der Niederlage beim ...
Mutter in Mindelheim sperrt Kind in Auto ein - Polizei muss Seitenscheibe einschlagen
Am Montagnachmittag rief eine verzweifelte Mutter beim Polizeinotruf an, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. ...
AllgäuStromVolleys unterliegen Grimma mit 3:1 - Nächstes Heimspiel schon am Wochenende
Die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen können ihren guten Trend bei den Auswärtsmatches nicht fortsetzen. Trotz eines dominierten ersten Satzes müssen ...
Buchloe: Autoscheibe von Stein zerstört - Polizei fahndet nach LKW-Fahrer
Die Scheibe eines Autos wurde von einem Stein bei Buchloe beschädigt. Die Fahrerin ist sich derzeit nicht sicher ob der Stein aufgewirbelt wurde oder von einem ...
Obergünzburg: Frau von Autofahrer erfasst - Schwerverletzte 70-jährige ins Krankenhaus gebracht
Eine 70-jährige Frau wurde in Obergünzburg beim Überqueren der Straße von einem Autofahrer erfasst. Der Fahrzeugführer übersah die ...
Kaufbeuren: Einbruch in ein Büro-/Servicezentrum - Elektronische Schlüssel und Belege entwendet
In der Nacht von Donnerstag, 09.01.2020, auf Freitag, 10.01.2020, drangen unbekannte Täter nach Einschlagen der Verglasung einer Zugangstüre durch die dadurch ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
What Am I
 
Silbermond
Himmel auf
 
Fource
Wouldn´t It Be Nice
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum