Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 16. Mai 2019
Manipulierter Tacho im Auto, Buchloer erstattet Anzeige
Laufleistung von 300.000 km runtergedreht auf knap 180.000 km

Bereits im März hatte ein 31-jähriger Mann aus Buchloe in Böblingen für 3.800 Euro einen gebrauchten Pkw gekauft. Der Tacho zeigte beim Kauf 183.300 km an. Aufgrund mehrerer Probleme ließ der Käufer den Wagen bei einer Fachwerkstatt überprüfen.

Bei der Diagnoseauslesung stellte sich heraus, dass die tatsächliche Laufleistung des Pkw bei fast 300.000 km lag. Zudem war die vom Verkäufer vorgelegte Bestätigung der Hauptuntersuchung von einem anderen Fahrzeug. Der geprellte Käufer erstattete nun bei der Polizeiinspektion Buchloe Strafanzeige unter anderem wegen Betrugs.
(PI Buchloe)


Tags:
Tacho Manipulation Betrug Autokauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bundespolizei Lindau vollstreckt zwei Haftbefehle - Italiener und Rumäne beide wegen Diebstahl gesucht
Am Dienstag (18. Juni) haben Lindauer Bundespolizisten zwei Haftbefehle wegen Diebstahlsdelikten vollstreckt. Gegen einen Italiener lag ein Vollstreckungshaftbefehl vor. ...
Schülerin mit gefälschtem Ausweis am AllgäuAirport - Italienerin (15) darf Klassenfahrt nicht antreten
Die Manipulation des Geburtsdatums in ihrem italienischen Personalausweis hatte nun für eine 15 Jahre alte Schülerin aus Italien böse Folgen. Das ...
Ausbau des Radwegenetzes in Kempten schreitet voran - Zufahrt zu Schumacherring/Ludwigstraße weiter verbessert
An dieser Stelle kam es auf dem Zweirichtungsradweg immer wieder zu gefährlichem Begegnungsverkehr zwischen Radfahrern. Vom Schumacherring mit hohem Tempo ...
Planung eines neuen 5-Sterne-Hotels in Füssen - Wirtschaftsbeirat Ostallgäu spricht sich für die Pläne aus
In einem mehrseitigem Brief spricht sich der Wirtschaftsbeirat Ostallgäu eindeutig für die Pläne zur Schaffung eines 5*-Hotels beim Ludwigs Festspielhaus ...
Deutliche Überschreitung der Lenk- und Ruhezeiten - Sattelzuglenker mit erheblichen Verstößen gegen Fahrpersonalgesetz
Am Dienstag, 28.05.2019, gegen 09.15 Uhr, hielt eine Streife der Autobahnpolizeistation Memmingen einen in Deutschland zugelassenen Sattelzug an der Anschlussstelle ...
Diebstahl von LKW-Batterien in Bad Wörishofen - Polizei sucht nach Zeugen
Am Montagvormittag stellte ein Mitarbeiter eines Autohauses in der Kirchdorfer Straße in Bad Wörishofen fest, dass aus einer Sattelzugmaschine zwei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
King & Potter
Diamond
 
Mathea
2x
 
Nico Santos
Unforgettable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum