Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Buchloe
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Buchloe
Donnerstag, 2. Februar 2017

Doppelspieltag gegen Oberliga-Löwen

ESV Buchloe trifft zweimal auf EHC Waldkraiburg

Ein Wochenende mit Playoff-Charakter wartet am fünften und sechsten Spieltag der Verzahnungsrunde auf den ESV Buchloe. Denn gleich zweimal treffen die Piraten auf den selben Gegner, den EHC Waldkraiburg. Am Freitag geht es für die Freibeuter zunächst zu den Löwen (19.45 Uhr), bevor der Oberligist aus der Industriestadt am Sonntag ab 17 Uhr dann seine Visitenkarte in Buchloe abgibt.

Die immer noch punktlosen Piraten stehen dabei schon ein wenig unter Zugzwang, will man die Viertelfinalteilnahme nicht schon frühzeitig aus den Augen verlieren. Die Aufgabe beim letztjährigen Bayernligameister Waldkraiburg könnte dabei aber nicht schwieriger sein. Nach einem durchwachsenen Start in die Verzahnungsrunde mit einem Penaltysieg über Miesbach und einer 4:6 Niederlage in Landsberg haben sich die Mannen von Trainer Rainer Zerwesz vergangenes Wochenende mit zwei Siegen eindrucksvoll zurückgemeldet. Ein 9:1 Kantersieg in Erding und der 6:4 Heimerfolg über Lindau haben den EHC wieder zurück in die Spur gebracht. Aktuell liegt man somit mit acht Punkten auf Gruppenrang zwei.

Ganz anders sieht es derweil bei den immer noch glücklosen Piraten aus. Trotz ordentlicher Auftritte konnte man in den bisherigen Spielen noch keinen einzigen Zähler erbeuten. Der Abstand auf die viertplatzierten Miesbacher ist somit schon auf sechs Zähler angewachsen. Da aber in den verbleibenden sechs Partien noch ganze 18 Punkte verteilt werden, ist in der stark besetzten Gruppe B noch alles möglich. "Natürlich wird es für uns immer schwerer, doch wir werden sicher nicht aufstecken und bis zum letzten Spieltag alles geben", gab sich ESV-Trainer Topias Dollhofer bereits nach der 4:8 Niederlage in Miesbach letzten Sonntag kämpferisch. Kopfzerbrechen bereitet Dollhofer aber seit Beginn der Verzahnung immer wieder die personelle Lage: "Leider haben wir aktuell zum ungünstigsten Zeitpunkt mit vielen kranken und angeschlagenen Spieler zu kämpfen." So brachte man bisher immer gerade so drei Reihen aufs Eis, wobei sich dabei einige Akteure auch immer wieder in den Dienst der Mannschaft stellten und auf die Zähne bissen, um auflaufen zu können. Der Einsatz und die Moral passen also, auch wenn man körperlich derzeit am Anschlag ist.

Und einfacher wird es auch dieses Wochenende definitiv nicht. Denn mit dem EHC Waldkraiburg trifft man nach dem EV Lindau auf den zweiten Oberligisten in der Gruppe. Obwohl die Löwen die Hauptrunde der Oberliga Süd auf Platz elf beendeten, konnte man in der Premierensaison nach dem Aufstieg dennoch so machen Überraschungserfolg feiern, wie zum Beispiel die Auswärtserfolge in Bad Tölz oder Landshut. Im Sommer hat man nicht umsonst den sowieso schon starken Meisterkader der Vorsaison nochmals verstärkt. Spektakulärste und zugleich wohl auch wichtigste Neuverpflichtung war dabei vermutlich Torhüter Björn Linda, der zuvor schon für einige Oberligisten aktiv war und auch in Köln und Düsseldorf bereits DEL-Luft schnuppern konnte. Aber auch Offensiv-Neuzugang Fabian Zick (Rosenheim/DEL2) konnte bislang überzeugen. 13 Treffer und 13 Assists stehen momentan auf seinem Punktekonto. Ein echter Glücksgriff ist offenbar auch der Tscheche Thomas Vrba, der während der Spielzeit aus Schönheide kam. Der 29-jährige Angreifer traf in den vier Zwischenrundenspielen schon ganze acht Mal und bereitete weitere vier Treffer mit vor. Mit der aktuell besten Offensive der Verzahnung wartet also jede Menge Arbeit auf die Buchloer Defensivabteilung. 


Tags:
Spieltag ESV Buchloe Eishockey Doppelt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Eishockeyspieler verletzt Zuschauer nach Niederlage - 14-jähriger mit Gesichtsprellung ambulant behandelt
Beim Spiel zwischen Lechbruck und Senden (Endstand 8:4 für Lechbruck) feierten die Fans der Heimmannschaft den Sieg. Ein Spieler des EC Senden war davon nicht ...
Lindau Islanders setzen weiter auf "Learn to Skate" - Anmeldungen jetzt möglich für den Eishockeynachwuchs
Als Ausbildungsverein ist es den EV Lindau Islanders ein ganz besonderes Anliegen, Kindern und Jugendlichen eine qualifizierte Ausbildung auf dem Eis zu geben. Um das ...
AllgäuStromVolleys zu Gast beim Tabellenführer Grimma - Gute Auswärtsbilanz lässt Volleyballerinnen hoffen
Nachdem die AllgäuStrom Volleys am vergangenen Wochenende ihren ersten 3-Punkte-Heimsieg feiern konnten, steht am kommenden Samstag um 18 Uhr ein schweres ...
EV Lindau mit wichtigem Spiel um Platz acht - Saisonaus für Islanders-Stürmer Hammerbauer
Die „Mission Play-offs“ geht weiter: Mit einem Sieg (3:2 gegen Peiting) und einer Niederlage (1:7 in Rosenheim) sind die EV Lindau Islanders in die ...
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
ERC Sonthofen schlägt TSV Erding und HC Landsberg - 3:7 und 6:0 Erfolg bringt Bulls auf Platz eins der Tabelle
Der ERC Sonthofen konnte die beisten ersten Spiele in der Verzahnungsrunde gegen den HC Landsberg und den TSV Erding deutlich gewinnen.   Der Bayernligist ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lewis Capaldi
Before You Go
 
Shawn Mendes
If I Can´t Have You
 
Edmund
Freindschoft
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum