Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - B12/Marktoberdorf
Dienstag, 29. Dezember 2015

Fernbus rast bei Marktoberdorf in Schutthaufen

Fünf Verletzte nach Unfall auf der B12

Am heutigen Morgen gegen 07.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B12 bei Marktoberdorf. Ein Reisebus kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Fünf Personen wurden leicht verletzt.

Der Reisebus befand auf der B12 aus Richtung München kommend in Richtung Oberstdorf. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der 71-jährige aus Rheinland-Pfalz stammende Fahrer des Fahrzeuges auf Höhe der Anschlussstelle Geisenried nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf geriet das Fahrzeug in einen unbefestigten Bereich neben der Fahrbahn, touchierte dort liegende Entwässerungsrohre aus Beton und kam auf einem Geröllhaufen zum Stillstand. Der Bus war mit lediglich 5 Fahrgästen im Alter von 43 bis 67 Jahren besetzt. Durch den Unfallhergang wurden alle fünf Fahrgäste leicht verletzt in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung verbracht. Der Bus war auf Grund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt annähernd einhundert tausend Euro. Neben der Straßenmeisterei, die die Verkehrsregelung während der Unfallaufnahmen übernahm, waren auch Rettungskräfte aus Buchloe und Marktoberdorf vor Ort eingesetzt.
(PP Schwaben Süd/West, 11:30 Uhr, Wi) 


Tags:
bus unglück B12 verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann nach Attacke in Fachklinik untergebracht - Duracher (39) geht auf Polizeibeamte los
In der Nacht auf Donnerstag meldeten sich mehrere Anwohner in der Weidacher Straße in Durach, dass eine Person auf der Straße herumschreit. Die ...
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
48-Jähriger verletzt sich bei Rodelunfall schwer - Mann stürzt etwa 30 Meter in die Tiefe
Auf eine Rodeltour mit einem Rennschlitten begaben sich am Mittwochnachmittag zwei Männer aus dem nördlichen Ostallgäu. Einer der beiden, ein ...
Kempten: Frau nach starker Bremsung von Bus verletzt - Unbekannte Frau lief rücksichtslos vor Bus
Am Dienstag gegen 15:25 Uhr wurde bei der ZUM (Albert-Wehr-Platz) eine Businsassin verletzt, als der Bus stark abbremsen musste. Der Bus war gerade beim Anfahren, als ...
Verkehrsunfall in Kempten mit zwei Verletzten - Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro
Am Mittwoch gegen 19:52 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Adenauerring - Rottachstraße ein Pkw Audi Q2 und ein Pkw VW Bora zusammen. Die beiden Fahrer ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
 
Alle Farben feat. Graham Candy
She Moves
 
Galantis
Bones (feat. OneRepublic)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum