Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Wiedergewählter Kreisvorsitzender der CSU im Oberallgäu Eric Beißwenger (Mitte) mit den Stellvertretern
(Bildquelle: CSU Oberallgäu | Judith Beißwenger)
 
Oberallgäu - Wiggensbach
Freitag, 10. Mai 2019

Eric Beißwenger bleibt CSU-Vorsitzender im Oberallgäu

80 Prozent der Stimmen nach Querelen im Vorfeld

Nach Wochen der Auseinandersetzungen hat der Kreisverband der CSU im Oberallgäu Neuwahlen durchgeführt. Dabei erhielt der bisherige und aktuelle Kreisvorsitzende Eric Beißwenger das Vertrauen von rund 80 Prozent der Delegierten. 140 Abstimmungsberechtigte waren in Wiggensbach, im nördlichen Landkreis Oberallgäu, zusammengekommen. Die Neuwahl im Kreisverband der CSU Oberallgäu war im Vorfeld bereits diskutiert worden. Die Spannung der Delegierten im Raum war deutlich zu spüren und die Aussprache wie erwartet offen, ehrlich und direkt. Und doch mit einer Gemeinsamkeit in jeder Rede: der Wunsch nach einem Neuanfang, der Konzentration auf inhaltliche Schwerpunkte und einem starken Team an der Spitze des Kreisverbandes.

Der amtierende Kreisvorsitzende Eric Beißwenger betonte in seiner Rede genau dieses und stellte seine Zukunftsvision dar. Arbeitskreise mit zugeordneten inhaltlichen Schwerpunkten und gezielten Umsetzungen werden seine Amtszeit von nun an prägen. Ein Arbeitskreis wird sich beispielswiese mit Thema Öffentlichkeitsarbeit beschäftigten. Rund 80% der Delegierten gaben Eric Beißwenger ihre Stimme. Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden gewählt Thomas Eigstler, Bianca Meyer, Alexandra Wucherer und Manfred Baldauf. Als Schriftführer für eine weitere Amtszeit bestätigt wurde Christian Bentele – als seine Stellvertreterin neu dazugekommen ist Nicole Frister. Eberhard Fetzer bleibt Schatzmeister.

„Geschlossenheit, der eiserne Wille zur aktiven Gestaltung und die breite Basis werden wieder zum Aushängeschild der CSU im Oberallgäu werden und das ist auch gut so.“ so Eric Beißwenger.

Markus Ferber, Bezirksvorsitzender, Spitzenkandidat der CSU Schwaben für die Europawahl und Ehrengast an diesem Abend freut sich über den Aufbruch kurz vor der wichtigen Europawahl am 26.05. und knapp 10 Monate vor den Kommunalwahlen im März 2020 und betont ebenfalls, dass die Stärken und Anforderungen nur bei mit einer breiten Basis ihre volle Wirkung entfalten können.

Des Weiteren als Beisitzer im neuen Team dabei sind: Tobias Paintner, Bernhard Baldauf, Silvester Barensteiner, Christian Schwarz, Ralph Eichbauer, Felix Fleischhauer, Rainer Hoffmann, Claudia Homanner, Armin Kling, Kathrin Koch, Sascha Löhrmann, Alois Ried, Markus Schelle und Andreas Weber. (pm)
 


Tags:
csu oberallgäu politik



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Verkehrsunfall in Sulzberg mit Trunkenheit - PKW Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro
Am Montag, 14.10.2019, gegen 03.05 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem Pkw auf der A 980 in Richtung A 7 unterwegs, als er nach der Anschlussstelle Durach im ...
Auffahrunfall in Immenstadt mit leicht verletzten - Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro
Am Sonntag, gegen 12.30 Uhr, befuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pkw die Birkenallee in Richtung Immenstadt. Als ein vor ihr fahrender 24-jähriger Pkw-Fahrer nach ...
Voith Turbo schließt 2020 Werk in Sonthofen - Konzernleitung: Fortführen der Produktion wirtschaftlich nicht sinnvoll
Der Maschinen- und Anlagenbauer "Voith Turbo" schließt Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen. Entsprechende Informationen von Radio AllgäuHIT ...
Kaufbeuren lebt Demokratie - „Haus der Demokratie“ im Ostallgäu geht zu Ende
Wenn er auf die vergangenen Wochen zurückblickt, kann Kilian Herbschleb von zahlreichen interessanten Diskussionen berichten, die er und seine Kollegen mit ...
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Echt
Du trägst keine Liebe in dir
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum