Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Drei Kinder bei Rodelunfall teils schwer verletzt
22.02.2012 - 11:18
Bei einem Rodelunfall im oberallgäuer Wiggensbach sind drei Kinder teils schwer verletzt worden.
Bei einer Geburtstagsfeier waren die zwei Mädchen und ein Junge im Alter zwischen 10 und 11 Jahren auf einem Rutschteller einen Hang hinunter gerodelt. Aufgrund des hohen Gewichts und des vereisten Hangs beschleunigte der Rutschteller so stark, dass die Kinder nicht mehr bremsen konnten. Sie rutschten einen gegenüberliegenden Hang hinauf und stürzten an dessen Ende eine fünf Meter hohe Böschung hinunter in den Hof eines Anwesens. Eines der Mädchen erlitt schwerste Kopfverletzten, das zweite Mädchen wurde mittelschwer, der Junge leicht verletzt. Gegen den Vater des Geburtstagskinds wird von Seiten der Polizei wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum