Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Der Oberallgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Dr. Leopold Herz
(Bildquelle: Freie Wähler)
 
Oberallgäu - Wertach
Freitag, 13. November 2015
Allgäuer Landtagsabgeordneter gegen Verschärfung der Düngeverordnung
Dr. Leopold Herz: Umweltschutz muss umsetzbar bleiben

Der agrarpolitische Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion Dr. Leopold Herz, hat an der Demonstration unter dem Motto „Umweltschutz gibt’s nur mit uns“ in Augsburg teilgenommen, bei der auch Landwirte aus dem Oberallgäu und dem Landkreis Lindau vertreten waren. In Augsburg findet derzeit die Umweltministerkonferenz statt. Rund 1.500 Landwirte haben deutlich gemacht, dass Umwelt- und Naturschutz nur gemeinsam mit ihnen funktionieren kann.

Durch neue Gesetze und Verordnungen drohen der Landwirtschaft immer mehr Einschränkungen. MdL Dr. Herz fordert, dass Umwelt- und Naturschutz umsetzbar sein muss, beispielsweise durch eine praxistaugliche Düngeverordnung. Darüber hinaus kann es nicht sein, dass beispielsweise durch die geplante Verschärfung der Bundesanlagenverordnung zusätzliche finanzielle Belastungen ausgerechnet auf die Betriebe zukommt, die sowieso schon unter dem extremen Preisdruck auf den Märkten für Milch und Fleisch leiden.

 

 

 


Tags:
herz allgäu düngeverordnung verschärfung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ehrung im Unterallgäu für Annemarie Leis - Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten wird verliehen
„Der Mut wächst immer mit dem Herzen und das Herz mit jeder guten Tat.“ Nehme man dieses Zitat von Adolph Kolping wörtlich, so müsse das Herz ...
Haushoher Sieg für den ESV Kaufbeuren in Crimmitschau - ESVK vor 2.241 Zuschauern gegen die Eispiraten Crimmitschau
Am gestrigen Sonntag fand der ESV Kaufbeuren wieder in die Erfolgsspur zurück und besiegte die Eispiraten Crimmitschau vor 2.241 Zuschauer mit 9:1. Dabei zeigten ...
Balderschwang: Eingeschneit aber entspannt - Riedbergpass könnte Montag schon wieder frei sein
Seit den frühen Sonntagmorgenstunden ist das Allgäuer Bergdorf Balderschwang eingeschneit. Rund 1.300 Menschen sitzen nach Polizeiangaben fest, doch im Ort ...
Azubis im BRK Gulielminetti Kaufbeuren - Fünf junge Menschen finden den Weg in die Altenpflege
Altenpflege gilt als Beruf mit Zukunft. Doch wie finden junge Menschen den Weg in die für sie nicht unbedingt naheliegende Ausbildung? „Drei Jahre lang habe ...
Milchpreise nach oben statt nach unten „verhandeln“ - Bauernverband will die Messlatte für den Milchpreis noch tiefer legen
Ungläubiges Staunen und Kopfschütteln sind noch die mildesten Reaktionen, die die jüngsten Presseverlautbarungen des Bauernverbands zum Milchmarkt bei den ...
Kreisbote Sonthofen kann Samstagsausgabe nicht austragen - Anhaltende Schneefälle lassen die Verteilung nicht zu
Aufgrund der anhaltenden Schneefälle hat sich der Kreisbote Oberallgäu dazu entscheiden, seine kommende Samstagsausgabe nicht austragen zu lassen, so ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Left Boy
Kid
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum