Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Weitnau
Donnerstag, 9. Januar 2020

Zwei Todesopfer bei Großbrand in Einfamilienhaus

Weitere Leiche nach Brand bei Weitnau entdeckt

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Montagabend im Oberallgäuer Weitnau sind die Suchmaßnahmen nach den beiden vermissten Bewohnern nun beendet. Im Laufe des Donnerstagvormittags konnten im Brandschutt die sterblichen Überreste einer zweiten Person geborgen werden. Die Kriminalpolizei Kempten wurde hierbei von Beamten der Operativen Ergänzungsdienste Kempten sowie von einem Rechtsmediziner des Landgerichts Memmingen unterstützt. Zur Identität beider Personen können nach wie vor keine Angaben gemacht werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich aber um zwei Rentner, die an der Anschrift gemeldet sind.

Da keine weiteren Personen mehr im Haus vermutet werden, wurden die Sucharbeiten eingestellt. Eine Obduktion beider Leichname auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten wurde noch am heutigen Tage durchgeführt.

Die Brandursache steht nach wie vor nicht fest, ein Sachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamts war am Dienstag an der Brandstelle im Einsatz und wurde ebenfalls auf Anordnung der Staatsanwaltschaft mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt.

Die Brandschadenshöhe beträgt nach Schätzungen etwa 200.000 Euro. (KPI Kempten)


Tags:
allgäu brand feuerwehr leichenfund



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brand in Nahrungsmittelbetrieb im Unterallgäu - Brandursache derzeit noch unklar
Aus bislang unbekanntem Grund entstand in der Nacht vom 28.01. auf den 29.01.2020 in einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb ein Feuer in einer ...
Schwerer Unfall durch rutschige Fahrbahn - 66-Jährige schwer verletzt aus dem Auto geborgen
Gegen 16.30 Uhr befuhr eine 18 Jahre alte Pkw-Fahrerin die Umgehungsstraße von Dietmannsried. Sie fuhr auf der Umgehungsstraße (Staatsstraße 2377) vom ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
Frontalzusammenstoß im Sturmtief bei Lindenberg - Drei Personen und ein Hund verletzt
Am Vormittag des heutigen Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Lindenberg. Ein Autofahrer war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Joana Zimmer
Strangest Thing
 
Martin Garrix & Dean Lewis
Used To Love
 
Train
Drops Of Jupiter
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum