Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Will Landrat im Oberallgäu werden: Michael Finger (42) aus Oberstdorf
(Bildquelle: ÖDP)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Montag, 2. Dezember 2013

ÖDP und Unabhängige Bürger im Oberallgäu

Kandidaten für die Kreistagswahl vorgestellt

Auf der Nominierungsveranstaltung in Waltenhofen haben die ÖDP und die Unabhängigen Bürger des Oberallgäus ihre Kandidaten für die Kreistagswahl 2014 aufgestellt.

Der Spitzenkandidat Michael Finger, der auch Landrat werden will, gab sich angesichts der in vielen Verbänden engagierten und in breitgefächerten Berufen tätigen Kandidaten zuversichtlich, dass ihn ein kompetentes Team in Fraktionsstärke im Falle seiner Wahl als Landrat unterstützen wird.

„Eine Ja-Sager-Politik, noch dazu hinweg über die Köpfe der Oberallgäuer Bürger, wird es mit uns nicht geben“, betonte Michael Finger. Die ÖDP habe dagegen durch ihre durchgeführten Volks- und Bürgerbegehren ihre Nähe zum Bürger immer unter Beweis gestellt. „So lässt sich auch die Kandidatur von 29 Unabhängigen Bürgern, die aus der Mitte der Oberallgäuer Bürgerschaft entspringe, erklären“, so Finger.

Der amtierende ÖDP-Kreisrat Herbert Siegel formulierte in seiner Rede unter großem Beifall der Anwesenden u.a. folg. Wahlziele: Eine ökologieverträgliche Wirtschafts- und Tourismusförderung, direkte Bürgerbeteiligung und Transparenz bei allen politischen Entscheidungen, bessere Integration von Behinderten u. Senioren und der Erhalt bäuerlicher Familienbetriebe.


Tags:
ödp oberallgäu landrat kommunalwahl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rotarische "Starthilfe" für Oberstdorfer Mittelschüler - Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal hilft Berufsstartern
Macht meine Bewerbungsmappe einen guten Eindruck? Kann ich beim Vorstellungsgespräch überzeugen? Mittlerweile zum zwölften Mal standen die Antworten auf ...
Wolf im südwestlichen Oberallgäu fotografiert - Fotofalle hält Tier auf einem Bild fest
Laut Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) wurde am 12. Oktober 2019 im südwestlichen Teil des Landkreises Oberallgäu ein wolfsartiges ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Symbolischer Spatenstich zur Lindauer Gartenschau - Alles rund um den Spatenstich auf der Hinteren Insel
Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag beginnen die Baumaßnahmen für die Gartenschau in Lindau 2021. Die Hintere Insel wird zum ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigma
Nobody To Love
 
Joana Zimmer
Strangest Thing
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum