Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eines der Unfallfahrzeuge auf der B19 zwischen Kempten und Waltenhofen
(Bildquelle: Pöppel/AOV)
 
Oberallgäu - Waltenhofen
Donnerstag, 15. August 2019

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf B19 bei Waltenhofen

Auto prallt bei Hegge in den Gegenverkehr

Wie bereits berichtet, ereignete sich am 15.08.2019, gegen 13:20 Uhr, auf der B19 zwischen Kempten und Waltenhofen ein schwerer Verkehrsunfall. Bei diesem Unfall wurden drei Personen schwer verletzt - eine davon musste außerdem per Rettungshelikopter ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallhergang ist weiterhin unklar. Daher wurde zur Klärung ein Sachverständiger von der Staatsanwaltschaft hinzugezogen.

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 58-Jähriger mit seinem Pkw in den Gegenverkehr, sodass er mit dem Pkw eines entgegenkommenden 62-Jährigen frontal zusammenstieß. Beide Fahrzeugführer, sowie die 66-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers, wurden schwerverletzt. Zudem entstand an beiden Pkw ein Sachschaden in Höhe von etwa 40000 Euro. Durch die Verkehrspolizei Kempten wurden die Ermittlungen aufgenommen, außerdem wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger zur Verkehrsunfallaufnahme hinzugezogen. Zur Unfallaufnahme musste die Fahrbahn in beiden Richtungen für etwa drei Stunden gesperrt werden. Hierzu unterstützten die Feuerwehren aus Hegge, Waltenhofen und Kempten mit 60 Einsatzkräften. Der Rettungsdienst war ebenfalls mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zu dem schweren Verkehrsunfall ausgerückt. Einer der Verletzten wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (VPI Kempten)


Tags:
b19 hegge unfall allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
Zwei Verletzte bei Unfall in Kaufbeuren - Unfallverursacher übersah vorfahrtsberechtigten Wagen
Am Sonntag kam es gegen 10:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Verteilerkreisverkehr der B12 in Kaufbeuren. Der Unfallverursacher fuhr ...
Mann in Kempten versucht Unfall vorzutäuschen - Verletzter Täter gab an von Auto angefahren worden zu sein
Am Sonntagmittag erschien ein 54-jähriger Kemptener bei der Verkehrspolizei Kempten und wollte eine Unfallflucht zu seinem Nachteil anzeigen. Der Täter hatte ...
Verkehrsunfallflucht am Memminger Rewe - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 09.15 Uhr, stellte eine Dame aus Memmingen ihren roten Renault Twingo auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
Hunger
Honey
 
M People
Moving On Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum