Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sulzberg
Donnerstag, 25. Februar 2016

Über 100.000 Euro Sachschaden auf der A7 bei Sulzberg

Sattelzug verliert 24 Tonnen Fliesen und 1.000 Liter Diesel

Bei einem Unfall auf der A7 im Gemeindebereich Sulzberg verlor ein Sattelzug seine komplette Ladung. Außerdem lief der Tankinhalt ins Erdreich. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Sattelzug knickte auf der Fahrt in nördlicher Richtung zwischen der Anschlussstelle Oy-Mittelberg und dem Autobahndreieck Allgäu aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn ein, weshalb der Fahrer die Kontrolle über den Zug verlor, er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Aufbau des Aufliegers wurde durch die herabfallende Ladung komplett zerstört. Glücklicherweise blieb der 49-jährige Fahrer trotz des umgekippten Führerhauses unverletzt.

Zur Bergung des Sattelzuges und der verlorenen Ladung musste die Richtungsfahrbahn kurzzeitig komplett gesperrt werden. Eine Ableitung wurde durch die Autobahnmeisterei eingerichtet. Derzeit ist der rechte Fahr- und der Seitenstreifen noch gesperrt. Der Verkehr wird vorbeigeleitet. Mitarbeiter des Wasserwirtschafts- und Landratsamtes sind gemeinsam mit der Waltenhofener Feuerwehr vor Ort. Eine Erdbaufirma wurde mit der Abtragung des verschmutzten Erdreichs beauftragt. Der Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.
(PP Schwaben Süd/West, ce)


Tags:
a7 unfall oberallgäu sattelzug



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heißluftballon bleibt in Baum bei Stiefenhofen hängen - Ballonfahrer bleiben bei Unfall unverletzt
Ein Heißluftballon hat sich am frühen Montagnachmittag beim Landevorgang in Ranzenried, nahe dem Westallgäuer Stiefenhofen, in einer Baumgruppe ...
Voith Sonthofen: Schließung trotz Millionen-Gewinn? - Bei Streiks Maschinenabbau und Kündigungen angedroht
Die Konzernleitung von Voith hat offenbar in einer Sitzung in Oberstdorf mit den Führungskräften des Sonthofer Standortes zugegeben, dass die Mitarbeiter bezüglich ...
Bundespolizei stellt halbes Kilogramm Rauschgift sicher - 43-jähriger Mann ohne Fahrschein im Zug unterwegs
Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag (18. Januar) über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt. Ein Reisender war mit den Drogen und ohne Fahrschein ...
Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro
Am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr ereignete sich in der Moosmangstraße, Ecke Welserstraße ein Unfall mit verletzten Personen. Ein 27-jähriger ...
Verkehrsunfall wegen heißem Kaffee auf der A96 - Unverletzter Fahrer schüttete sich Heißgetränk in den Schoß
Beim Trinkversuch einer heißen Tasse Kaffee passierte am gestrigen Sonntag einem 52-jährigen Autofahrer ein folgenschweres Missgeschick. Ihm tropfte ein Teil ...
Schüler in Sonthofen von Auto übersehen - 15-Jähriger konnte Weg zur Schule fortsetzen
Am Montagmorgen ereignete sich gegen 07:40 Uhr ein Unfall in der Richard-Wagner-Straße. Ein 15-jähriger Schüler befuhr die Straße mit seinem ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christopher
My Heart
 
Hurts
Wonderful Life
 
Why Don´t We & Macklemore
I Don´t Belong In This Club
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum