Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Stadtradeln
(Bildquelle: Klima Bündnis/Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu
Montag, 9. September 2019

Stadt-und Schulradeln im Oberallgäu

Fahrradfahrwettbewerb zur Reduzierung von "Elterntaxis"

Drei Wochen lang, vom 9. bis 29. September 2019, ist das Fahrrad für alle Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer das Verkehrsmittel der Wahl. Beim Wettbewerb „Stadt- und Schulradeln im Oberallgäu“ sammeln Schülerinnen und Schüler Radkilometer für ihre Schule, Bürgerinnen und Bürger treten für ihre Gemeinde in die Pedale. Die Aktion zum Schuljahresbeginn soll auf die Problematik der „Elterntaxis“ aufmerksam machen. Diese machen die Straßen vor vielen Schulen zu den Bring- und Abholzeiten zu einem buchstäblich gefährlichen Pflaster.

Das „Stadt- und Schulradeln“ stellt die Mobilität der Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt eines landkreisweiten Wettbewerbs und möchte die jungen Menschen motivieren, ihre Wege selbstständig zurück zu legen. Erwünschter Nebeneffekt ist der Beitrag zum Klimaschutz durch vermiedene Autofahrten.
Aber nicht nur Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer können im Aktionszeitraum Kilometer für ihre Schule „erradeln“, auch alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich beim Stadt- und Schulradeln für ihre Gemeinde stark zu machen und den Schülerinnen und Schülern ein gutes Vorbild zu sein. Alle mit dem Rad im Alltag oder der Freizeit zurückgelegten Kilometer können für die Heimatkommune gut geschrieben werden.
Für das Stadt- und Schulradeln im Oberallgäu nutzt das Klimaschutzmanagement des Landkreises die Plattform des Wettbewerbs STADTRADELN des Klima-Bündnis (www.stadtradeln.de). Es geht um Spaß am Fahrradfahren sowie tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Um teilnehmen zu können ist es erforderlich, sich in Teams zu mindestens zwei Radlern zusammen zu finden und die geradelten Kilometer im Online-Portal von STADTRADELN einzutragen. Alternativ gibt es eine Smartphone-App. 
Die Spielregeln für das STADTRADELN im Oberallgäu mit allen Infos zur Teilnahme und Registrierung finden Sie hier. 


Ziel der Aktion ist, dass sich unter den Teams der Schulen bzw. Kommunen im Oberallgäu eine positive Wettkampf-Dynamik entwickelt und die Schüler selbst daraufhin wirken, von ihren Eltern nicht mit dem Auto zur Schule gebracht zu werden. Denn nur wer radelt, kann mit seinem Team seine Schule oder Kommune nach vorne bringen.
Für die aktivste Schulklasse und Schule sowie für die Kommune mit den meisten Radkilometern wird es Auszeichnungen durch den Landkreis Oberallgäu geben. 


Tags:
Stadtradeln Wettbewerb Elterntaxis Fahrrad



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kind in Memmingen von unbekanntem Täter verletzt - Unbekannter wird gesucht
Ein siebenjähriger Junge wurde am vergangenen Sonntag, 08.09.2019, im Zeitraum von 17:15 Uhr bis 17:20 Uhr, im Kalker Feld in Memmingen von einer männlichen ...
Fahrradunfall in Oberstaufen - Zudem erleidet das Auto einen Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro
Am Nachmittag ereignete sich dann ein weiterer Unfall in der Argenstraße in Oberstaufen. Verkehrswidrig fuhr ein 17-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad ...
Mehrere Preise für Füssen-Imagefilm - Unter anderem auch mit internationalen Auszeichnungen
Der Füssen-Imagefilm „Willkommen in der Anderszeit“, den Füssen Tourismus und Marketing (FTM) Anfang März 2019 herausgebracht hat, konnte ...
Ostallgäu wird Modellregion für Wasserstoff - Stephan Stracke teilt Förderbekanntgabe mit
Das Ostallgäu wird zusammen mit der Stadt Kaufbeuren und dem Fuchstal Modellregion für Wasserstoff. Dies teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan ...
Fahrradfahrerin (14) von Auto in Memmingen erfasst - Mädchen mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht
In den späten Nachmittagsstunden des Montag, 02.09.2019, befuhr ein Autofahrer die Laberstraße in Memmingen in Richtung Frundsbergstraße. Auf Höhe ...
2:1 Sieg der Memminger Indians beim EWHL Supercup - Erfolgreicher Start für die Memminger Frauen
Mit einem verdienten 2:1 (2:0/0:1/0:0) Heimspielerfolg starteten die Frauen der Memminger Indians in den diesjährigen EWHL Supercup. Der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Galantis
Bones (feat. OneRepublic)
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Bryan Adams
Shine A Light
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum