Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Kran
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. August 2018

Sozialen Wohnungsbau im Allgäu stärken

Grünen-Landtagsabgeordneter Gehring informiert sich bei SWW

„Die Gründung einer staatlichen Wohnungsbaugesellschaft knapp vor der Landtagswahl durch Ministerpräsident Söder war unnötig“, so der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Gehring, um schnell den sozialen Wohnungsbau zu fördern, sei es besser auf die bestehenden kommunalen und genossenschaftlichen Wohnungsunternehmen, wie das SWW zu setzen, „mit mehr staatlicher Förderung können diese Akteure vor Ort schneller bezahlbare Wohnungen bauen.“

Mit Martin Kaiser, dem Geschäftsführer des SSW war er sich über den öffentlichen Auftrag einig, breitere Schichten der Bevölkerung mit sozial gefördertem Wohnraum zu versorgen. 17% der Wohnungen im Oberallgäu seien im geförderten Bereich, so Kaiser. Mit Blick auf das benachbarte Vorarlberg wies Thomas Gehring darauf hin, dass dort der Anteil um ein Vielfaches höher sei, weil die Versorgung mit Wohnraum in Österreich mit größerem Nachdruck als staatliche Aufgabe gesehen wird.

„Wir bieten mit unseren Neubauten günstige Wohnungen an“, so Martin Kaiser „und können so auch dem Bedarf sozial schwacher Familien durch günstige freiwerdende Wohnungen im Bestand nachkommen“. Das SWW sehe es als seinen Auftrag für eine ausgewogene soziale Struktur in den Wohngebieten zu sorgen.

Die Schwierigkeiten günstiges Bauland zu finden, die nicht ausreichende Förderung und zu viele Vorschriften sieht der Geschäftsführer des SWW als Hindernisse, wenn es um den Neubau günstiger Wohnungen geht. Kaiser thematisierte im Gespräch mit dem Grünen Abgeordneten energetische Vorgaben sowohl beim Neubau als auch bei Sanierungen. Kaiser: „Immer mehr Vorschriften verteuern das Bauen und der energetische Effekt wird immer minimaler“. Thomas Gehring wies auf die Notwendigkeit des Energiesparens und der Reduzierung der schädlichen Klimagase hin. Einig waren sich Gehring und Kaiser darin, dass mehr die einzelnen Objekte und die konkreten Einsparungsmöglichkeiten beachtet werden müssen. „Wir dürfen zudem nicht außer Acht lassen, das Nutzerverhalten zu berücksichtigen“, stellte Winfried Holzmann, Grüner Kreisrat und Mitglied des
Aufsichtsrates des SWW fest. (pm)


Tags:
allgäu grüne wohnungsbau sozial



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
Daniel Günthör will Burgbergs Bürgermeister werden - Grüne stellen Bürgermeisterkandidaten auf
Die Burgberger haben jetzt eine echte Wahl. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Grünen in Burgberg zum ersten Mal eine Liste für die Gemeinderatswahl im ...
Einigkeit beim DGB Neujahrsempfang in Memmingen - Gemeinsamer Einsatz für faire Löhne
Beim alljährlichen Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Rathaus betonten Matthias Jena, Bezirksvorsitzender DGB Bayern, Ludwin Debong, ...
CSU Blaichach nominiert deutlich mehr Kandidaten - 18 Bewerberinnen und Bewerber bei der Kommunalwahl
Die CSU Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried geht gestärkt ins Rennen um die Plätze im Gemeinderat bei der Kommunalwahl im März dieses Jahres. ...
Besondere Ehrung für Lindauer Jugendherberge - Übergabe Signet "Bayern barrierefrei - Wir sind dabei!"
Als Vertreterin der Bayerischen Staatsregierung wird Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner am 30. Januar 2020 der Jugendherberge in Lindau das Signet ...
Auto überschlägt sich bei Grünenbach - Zerstörter Wagen muss per Kran geborgen werden
Auf der Staatsstraße zwischen Ebratshofen und Harbatshofen kam am Samstagnachmittag eine 23-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
 
Parov Stelar
Go Wake Up (feat. Lilja Bloom)
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum