Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Stadt Sonthofen von der General-Oberst-Beck-Kaserne aus gesehen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 8. Juli 2016

Sonthofen erwartet 30.000 Besucher

Sonthofen wird am morgigen Samstag zur Partymeile. Die Oberallgäuer feiern das weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Stadtfest. Rund 30.000 Besucher werden erwartet - Und das bei herrlichem Sommerwetter. Ein richtig „tolles“ Fest zeichnet sich schon im Vorfeld durch die bisher vorliegenden Anmeldungen und Beiträge von vielen Sonthofer Vereinen, sozialen und karitativen Einrichtungen und Gastronomiebetrieben ab.

Das Sonthofer Stadtfest hat sich mittlerweile zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Bei entsprechender Witterung werden im Verlauf des langen Stadtfest-Tages bis zu 30.000 Besucher gezählt – neben Sonthofern auch viele Gäste aus den Nachbargemeinden und Besucher aus dem gesamten süddeutschen Raum. „Die Mischung macht´s!“ – so der einhellige Tenor der Stadtfestbesucher. Neben einer unglaublichen Vielfalt von kulinarischen Angeboten und einer breiten Palette von Getränkeständen „lebt“ das Stadtfest vor allem von der Präsentation der Arbeit der Vereine, die die Möglichkeiten des Bürgerfestes nutzen wollen, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Dies geschieht über Infostände, Aufführungen, Mitmach-Angebote und vieles mehr. Auch karitative Einrichtungen aus der Kreisstadt nutzen das Stadtfest zur Vorstellung ihrer Arbeit. Insgesamt haben sich wieder über 40 Vereine, Gastronomie-Betriebe und soziale Einrichtungen aus der Kreisstadt um einen Standplatz beim Stadtfest beworben. Dazu kommen noch an die 20 weitere Vereine, die unter dem „Dach“ der „Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände“ das Kinderland auf dem Oberallgäuer Platz organisieren werden.

Und das Wetter wird auch dieses Jahr wieder sehr gut. Das sagen die Meteorologen von Wetter-Allgaeu.de. Die detaillierte Vorhersage gibt es hier.

Attraktive Programmangebote und tolles Musikprogramm auf 4 Bühnen

Konzentrieren wird sich das Stadtfestgeschehen wieder um die vier Aktionsbühnen in der Innenstadt und auf den Oberallgäuer Platz. Hier präsentieren der SC Altstädten, der Förderverein des THW, die Faschingsfreunde Hillaria und der GTEV Edelweiß tolle Bühnenprogramme, die Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände das bunte „Kinderland“. Drei Sonthofer Gastronomen haben sich zusammengeschlossen und organisieren in der Grüntenstraße vor dem „Anno“ ab 18 Uhr einen „Dancefloor“ für die Jugend, der ab 21 Uhr zur Partyzone wird.

Großer Kinderumzug durch das Stadtfestgelände

Eröffnet wird das Stadtfest dieses Jahr um 11 Uhr mit dem traditionellen „Bieranstich“ durch 1. Bürgermeister Christian Wilhelm und Landrat Toni Klotz auf der Bühne des „Technischen Hilfswerkes“ vor der Alpenvogel-Kreuzung. Zur Eröffnung bewegt sich ein großer Festzug unter dem Motto „Sonthofen ist bunt“ mit hoffentlich vielen Kindern und weiteren Gästen vom Rathausplatz über den ganzen Stadtfestbereich zur THW-Bühne. Zum Umzug werden die Jugendblaskapelle sowie Kinder der Mitgliedsvereine der „Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände“ und vom Integrationsbeirat Oberallgäu erwartet.

Im ganzen Veranstaltungsbereich gibt es Infostände, attraktive Mitmach Angebote, ein Kinderkarussell, Go-Kart-Parcours und vieles mehr. Für die kleinen Stadtfest-Besucher gibt es ein eigenes Kinderland - organisiert von der Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände ASJ mit tollen Mitmach-Angeboten, Bungee-Jumping usw.. Von 11 bis 18 Uhr können sich hier die kleinen Stadtfestbesucher beschäftigen und austoben, während sich die Eltern im Kinderland bei Kaffee und Kuchen entspannen können. Der Gebirgstrachtenverein Edelweiß integriert eigens den ansonsten separat durchgeführten „Tag der Trachtenjugend“ in das Stadtfest.

Einbindung des Einzelhandels

Das Stadtfestgremium(Vertreter der Stadtrats-Fraktionen und der Verwaltung) hat auch den Einzelhandel und die Gastronomie eingeladen, sich aktiv in das beliebte Bürgerfest einzubringen. Die Stadt stellt den Stadtfest-Teilnehmern die Rahmenbedingungen und die Infrastruktur für das Fest zur Verfügung. Mit „Leben füllen“ das Stadtfest die vielen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen. Einmalig ist das Flair des Sonthofer Stadtfestes. Hier treffen sich alte Bekannte zum „Huigarten“. Viele ehemalige Sonthofer fahren eigens zurück in die Kreisstadt, um hier mit ihren Bekannten zu feiern.

Das Stadtfest beginnt um 11 Uhr, die Bühnenprogramme enden um 1 Uhr, der Stadtfestbetrieb um 2 Uhr. Informationen zum Stadtfest auch im Internet unter www.stadtfest-sonthofen.de. Bei äußerst schlechten Witterungsverhältnissen entfällt das Stadtfest.


Tags:
stadtfest allgäu event party


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ
Cold Water
 
Lenny Kravitz
Are You Gonna Go My Way
 
Moss (feat. ZOE)
No Remedy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum