Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Schmuck
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 15. März 2019

Schmuckdiebstahl aus Wohnung

Diebin raubt Schmuck in Wert von 500 Euro


Gestern Mittag war eine Bettlerin im Raum Sonthofen unterwegs, die in der Ostrachstraße an einer Haustüre klingelte und mit einer dreisten Vorgehensweise der Geschädigten persönlichen Schmuck im Wert von ca. 500 Euro entwendete. Die Diebin gab sich als Opfer einer Naturkatastrophe in Ungarn aus. Dabei hätte sie alles verloren und suche nun nach Menschen, die ihr mit Trinken und Essen aushelfen würden. 


Die Bewohnerin wurde verbal und auch leicht körperlich solange bedrängt, bis diese der Frau Einlass gewährte. Mit dem Vorwand kurz auf die Toilette zu müssen, nützte sie einen kurzen unbeobachteten Augenblick aus, um nach Schmuck und Bargeld zu suchen. 

Die offensichtlich allein agierende Täterin wird wie folgt beschrieben. 
Ca. 165 cm groß, schlank, um die 35 Jahre alt. Die Haare waren hinten zu einem Zopf zusammengebunden. Sie sprach gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Sie trug eine grüne Jacke mit einer dunklen Hose, möglicherweise eine Leggins, die von den Knien abwärts lederartigen Besatz aufwies. 

Die Polizei Sonthofen warnt vor einem weiteren Auftreten dieser Betrügerin und bittet um umgehende Benachrichtigung. Ebenso werden unter der Telefonnummer, 08321/6635-0 Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen entgegen genommen. (PI Sonthofen)


Tags:
Diebstahl Straftat Polizei Suche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Lindau stimmt sich zu Coronavirus ab - Noch kein Coronavirus-Fall im Allgäu
„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb ...
Mann parkt in Memmingen im Halteverbot - Fahrer gibt sich als Kriminalbeamter aus
Am Donnerstagmittag parkte ein 41-Jähriger mit seinem Pkw im Halteverbot unmittelbar vor der Behördeneinfahrt des Allgäu Airports. Als der Fahrer ...
Diebstahl aus mehreren PKWs in Memmingen - Polizei konnte Tatverdächtigen ausfindig machen und festnehmen
In den frühen Nachmittagsstunden des Donnerstags (27.02.2020) erschien ein Mann zur Anzeigenerstattung auf der Polizeiinspektion Memmingen. Nach seinen Einlassungen ...
Verkehrsbehinderungen durch Sturm in Kaufbeuren - Feuerwehr in Dauereinsatz
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es aufgrund des länger andauernden Sturmes im Stadtgebiet Kaufbeuren und Umgebung zu zahlreichen Verkehrsbehinderungen. ...
Raum Memmingen: Warnung vor "Telefonbanking" Betrug - Aktuell wieder vermehrt Fälle in Allgäuer Kreisstadt
Aktuell werden Memminger Bürger von Betrügern angerufen um Bankdaten auszuspionieren. Dabei sind meistens betagtere Mitbürger das Ziel. Die Betrüger ...
Umgestürzte Bäume in Pfronten - Polizei und Feuerwehr muss mehrfach ausrücken
Mehrfach mussten am Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei zu umgestürzten Bäumen in Pfronten ausrücken. Gegen 20:00 Uhr musste die Achtalstraße ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Axwell Ingrosso
Dreamer
 
The Corrs
Breathless
 
Hunger
Honey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum