Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Landkreis Oberallgäu feiert Gebietsreform von 1972
13.07.2012 - 13:31
40 Jahre Gebietsreform - das feiert der Landkreis Oberallgäu heute in Fischen. Im Jahr 1972 wurden die damaligen Altlandkreise Sonthofen und Kempten fusioniert.
Die Stadt Kempten wurde kreisfrei. Auf 28 Gemeinden verteilen sich insgesamt rund 150.000 Einwohner. Der Landkreis Oberallgäu hat dabei eine ganze Menge Besonderheiten aufzuweisen. So ist Immenstadt die rindviehreichste und Sonthofen die südlichste Stadt Deutschlands. Mit etwa 1,3 Millionen Gästeankünften und knapp 8 Millionen Übernachtungen zählt das Oberallgäu zu jeder Jahreszeit zu den wichtigsten Urlaubsdestinationen auf dem deutschen Urlaubsmarkt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum