Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Daniel Huter, Holli Holler und Walter Kaufmann beim Gastro-Stammtisch im Gasthof Adler in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marie Halbritter)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Freitag, 2. Februar 2018

Gastro-Stammtisch in Sonthofen

Austausch, Konzepte, Lösungsfindungen

Der erste Bürgermeister der Stadt Sonthofen, Christian Wilhelm, hat Gastronomen, Hoteliers und Veranstalter bereits zum zweiten Mal zum Gastrostammtisch eingeladen. Ausgerichtet im Gasthof Adler, fand sich eine bunte Runde ortsansässiger Restaurant- und Cafébesitzer, sowie Taxiunternehmer zum Austausch und zur Lösungsfindung zusammen.

Neben Andreas Maier von der Wirtschaftsförderung, war auch Helmut Maier (Leiter des Fachbereichs Sport und Veranstaltung) anwesend, der die nächsten Veranstaltungen der Stadt vorstellte.

Ein reger Austausch mit Anregungen, wie die Stadt eventuell die zeitweise Ruhestörung durch Teenager und Nachtschwärmer nach Veranstaltungs- und Clubbesuchen lösen könnte um die Nachtruhe von Hotelgästen zu gewährleisten kam durch Daniel Huter (Café Benders, barfly), Holli Holle (Wirtshaus Anno 1898) und das Nightlife Team in Gang.

Alle Seiten wurden angehört, eine einvernehmliche Lösung wurde hier allerdings noch nicht gefunden. Der Einsatz eines nächtlichen Stadtbusses, der die 'Gestrandeten' einsammelt, stieß bei den Taxiunternehmen auf Ablehnung.

Ebenso konnte noch keine Lösung gefunden werden, den zahlreichen (meist anonymen) Anzeigen von Bewohnern in Clubnähe wegen der nächtlichen Ruhestörungen beizukommen. Laufende Motoren und lautes Türenschlagen seien immer wieder Thema.

Jonas Kaufmann, ein junger Eventmanger, stellte sein Konzept 'Club Hopping' ähnlich dem der 'Kneipen-Nacht' vor. Man ist (nachdem Daniel Huter die eigenständige Arbeit von Jonas Kaufmann positiv hervorgehobent hat) gewillt ihm eine Chance zu geben; allerdings mit leicht überarbeitetem Konzept, denn die Stadt kann die Gewährleistung der Sicherheit bei privaten Veranstaltungen nicht übernehmen.

Alle Teilnehmer wurden dazu angehalten, den stadteigenen Eventkalender mehr zu nutzen und ihre Veranstaltungen rechtzeitig anzumelden. So könnten sich u.a. auch die Taxiunternehmen mit entsprechend mehr Personal darauf einstellen und es würden sich keine großen Veranstaltungen überschneiden.

Hauptsächlich ging es aber im Positiven darum, neue Konzepte für Nachtschwärmer zu schaffen und zeitnah anwohnerfreundlich umzusetzen.Es soll an einem Strang gezogen werden, um der Gastronomie wieder mehr Gäste zuzuführen und für ein angenehmes 'Ausgeh'-Klima in Sonthofen zu sorgen.

Helmut Maier regte an, dass sich die Gastronomen vermehrt auch auf Radfahrer als Kunden einstellen. So zum Beispiel mit einem speziellen Radfahrerfrühstück und entsprechenden Getränken. Im Hinblick auf das große Ziel 'Radstadt' zu werden, sollte Sonthofen die Radfahrer stärker mit einbeziehen.


Bei Weißwurst und herzhaften Käsesemmeln wurden die nächsten Events wie z.B. die Live-Nacht Sonthofen, die Zollsportmeisterschhaften, das Public Viewing während der Fussball-Weltmeisterschaft im Eisstadion und das Stadtfest - um nur einige zu nennen - besprochen.

Der nächste Gastro-Stammtisch wird voraussichtlich im Juni stattfinden.

 


Tags:
gastrostammtisch austausch sonthofen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
FC Memmingen mit neuem Trainer bei Top-Team zu Gast - 1. FC Sonthofen will wieder zu alter Form zurückfinden
Nachdem letzte Woche in der Nachspielzeit der bittere Ausglich für die Gäste aus Nürnberg gefallen ist, will der FCM in der Regionalliga auch gegen den ...
Auswärtsspiel der AllgäuStrom Volleys in Dingolfing - Team von Trainerin Veronika Majova will Negativ-Serie beenden
Am Sonntag (17.11., 15 Uhr) müssen die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen zum starken Aufsteiger TV Dingolfing nach Niederbayern. Beim Tabellen-Fünften ...
Sonthofen: Wohnmobil reißt wartenden Kunden mit - 85-Jähriger wird ins Krankenhaus gebracht
Gestern Vormittag hatte sich ein 85-jähriger Kunde zum Reifenwechsel in einer Kfz-Werkstatt angemeldet. Während der Kunde im Hofraum wartete, ließ ein ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
Sensationsfund "Udo" in Pforzen im Ostallgäu - Bernhard Pohl wendet sich an Wissenschaftsminister Sibler
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl (Freie Wähler) freut sich über den Sensationsfund von Menschenaffen in der Pforzener Hammerschmiede und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Backstreet Boys
Chances
 
Halsey
Without Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum