Moderator: Andreas Viktor
mit Andreas Viktor
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ein Fußballplatz im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Donnerstag, 17. Oktober 2013

Fußball Totopokal

Der 1.FC Sonthofen ist im Totopokalwettbewerb für 2014/2015 weiter vertreten. Der Bayernligist siegte beim VfB Durach mit 2:0 (0:0) Toren. Auf beiden Seiten fehlten zwar einige wichtige Akteure, trotzdem kam ein recht flotter Pokalfight zustande.

Durach gehörte die erste Halbzeit, Sonthofen die Zweite. Trotz der Niederlage zeigte sich VfB-Trainer Peter Christl nicht unzufrieden mit der Leistung seines jungen Teams, das sich total gut verkauft hatte. „Vor allem vor dem Seitenwechsel hatte seine neu formierte Mannschaft mehrmals die Chance in Führung zu gehen“, bilanzierte er.

Sein Gegenüber Esad Kahric sah bei den Seinen zunächst Abstimmungsprobleme. Man hat gemerkt, dass wir in dieser Formation noch nie zusammengespielt haben und taten uns erst mal ganz schwer. Der Sieg ging aber auf Grund einer Steigerung in Halbzeit zwei in Ordnung. Da sind wir besser ins Spiel gekommen und haben Druck aufgebaut“, so der Übungsleiter. Bis zur Pause dominierten allerdings die Hausherren. Sie waren giftiger in den Zweikämpfen, zielstrebiger und erspielten sich eine Reihe guter Möglichkeiten. Wassermann, Roßmann und Roland Ostheimer sorgten für mächtigen Betrieb im gegnerischen Strafraum. Sie zielten aber meist knapp daneben oder scheiterten am neuen FC-Keeper Zeynel Anil, der seine Sache gut machte.

Nach dem Seitenwechsel drehte sich die Partie und Dirnbeck vergab zunächst die beste Sonthofer Führungschance. Hailer machte es in der 56. Minute besser und erzielte die 1:0 Gästeführung. Den besten Sonthofer Angriff über Mürkl, Marquardt und Geiger vollendete Letzterer in der 79. Minute zum 2:0. Der VfB kam zwar gegen Ende wieder besser ins Spiel, zwei Freistöße von Schedel fanden jedoch nicht ihr Ziel, so dass sich am Ergebnis nichts mehr änderte.

Torfolge:
56. Minute  0:1  Kevin Hailer
79. Minute  0:2  Christian Geiger

Besondere Vorkommnisse:
Keine

Schiedsrichter:
Fridolin Angerer (Böbing)

Zuschauer:
150

VfB Durach:
Dietz, Rothbauer (46. Schneider), Müller, Roland Ostheimer (46. Schedel), Mohr, Settele (46. Steger), Roßmann, Spingler, Hoschka, Steidle, Wassermann.

1.FC Sonthofen:
Anil, Yörür, Perner, Dirnbek, Geiger, Maier, Dikmen, Müller (21. Mürkl, 84. Jörg), Burger (16. Marquardt), Rasmus, Hailer.


Tags:
durach totopokal allgäu fussball


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Deine
Lovetime
 
One Direction
Steal My Girl
 
Lenny Kravitz
5 More Days ´Til Summer
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum