Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hochwasser im Bereich der Iller bei Immenstadt (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 24. Dezember 2018

Fallende Pegel an der Iller im südlichen Oberallgäu

Kühlere Temperaturen sorgen für Schneefall

Die Iller hat am Montagmorgen die Meldestufe zwei bei Sonthofen überschritten. In Kempten wurde Meldestufe eins erreicht, ebenso an der Ostrach bei Reckenberg im Oberallgäu. Grund waren starke Regenfälle und Tauwetter bis über 2.000 Meter hinaus. Es gibt aber bereits Entwarnung. Die Pegel der Iller im südlichen Oberallgäu sind bereits rückläufig.

Der Scheitelpunkt in Sonthofen wurde mit 2,49 Metern bereits um 9 Uhr erreicht, gegen 9:45 Uhr lag dieser bei 2,44 Meter Höhe. Grund: Die Niederschläge sind in den Höhenlagen schon frühzeitig in Schnee übergegangen. Gegen 9 Uhr fiel Schnee bis in Tallagen.

An der Iller bei Sonthofen wurde heute Früh die größte Abflussmenge des gesamten Jahres gemessen.

Aktuell ist die Bahnlinie zwischen Immenstadt und Kempten gesperrt. Eine Hochwasserschutzverbauung war gegen Mitternacht erreichtet worden. Zuvor erfolgte bereits eine Gleissperre durch die Deutsche Bahn. Wann der Zugverkehr in diesem Abschnitt wieder aufgenommen werden kann, steht noch nicht fest. Am Nachmittag soll der Bahnverkehr aber wieder rollen.

 


Tags:
iller hochwasser entwarnung allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäu als Vorreiter mit neuem Bündnis - Klimaneutrales Allgäu 2030 Auftaktveranstaltung
Das Interesse am neu gegründeten Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 ist enorm. Bereits Wochen zuvor war die Auftaktveranstaltung in Kempten ausgebucht. ...
56 Mitglieder bei Blaulichtempfang geehrt - Auszeichnung für jahrelanges Engagement in Lindau
Bereits zum siebten Mal bedankte sich Landrat Elmar Stegmann mit einem Blaulichtempfang bei den Mitgliedern der Blaulichtorganisationen für ihren jahrzehntelangen, ...
ECDC Memmingen holt nur einen Punkt am Wochenende - Zwei Niederlagen gegen Kassel für den ESV Kaufbeuren
Das Wochenende gestaltete sich nicht sehr erfolgreich für die regionalen Teams: Lediglich der EV Füssen und der ERC Sonthofen konnten bei einem Spiel drei ...
ECDC Memmingen verlängert mit Trainer Waßmiller - 49-Jähriger bleibt bis Ende der Saison 2021/2022
Es war die große Nachricht vor Beginn des Spiels. Sergej Waßmiller verlängert sein Engagement beim ECDC. Der 49-Jährige Erfolgstrainer einigte sich ...
Leerstehendes Rathaus in Oberstdorf - Denkmalschutzpolitische Sprecherin zu Gast in Oberstdorf
Die Oberstdorfer Grünen haben die Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand am Samstag , den 22. Februar nach Oberstdorf eingeladen um mit ihr an praktischen ...
Faschingsspaß im Dreierpack in Pfronten - Schalenggenrennen, Gaudirennen und Ski- und Boardshow
Über das Faschingswochenende locken gleich drei Veranstaltungen in die 13-Dörfer Gemeinde. Den Auftakt macht das originale Schalenggenrennen. Am ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
ZAYN feat. Sia
Dusk Till Dawn
 
Robin Schulz feat. Francesco Yates
Sugar
 
Avicii
Heaven
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum