Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Eissporthalle in Sonthofen (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Mittwoch, 23. Oktober 2019

ERC Sonthofen wünscht sich mehr Zuschauer

Die Verantwortlichen beim ERC Sonthofen sind nicht zufrieden mit den Zuschauerzahlen in der heimischen Eissporthalle. Zwar hat sich sportlich im Vergleich zur Vorsaison einiges getan, allerdings spiegelt sich dies bislang offenbar zu wenig in den Zuschauerzahlen wieder, meinen der Trainer und der sportliche Leiter bei den Bulls. Bei den bisher vier Heimspielen der noch jungen Eishockey-Oberligasaison kamen nach offiziellen Angaben durchschnittlich 855 Zuschauer ins Stadion. Allerdings ist hier auch das Derby gegen Memmingen eingerechnet, welches zu Saisonbeginn allein 1.492 Zuschauer angezogen hatte.

Im Interview bei Radio AllgäuHIT sagte der sportliche Leiter Lukas Slavetinsky: „Gerade wenn solche Top-Mannschaften wie der SC Riessersee in Sonthofen zu Gast und somit Spitzen-Eishockeyspiele zu erwarten sind, muss das Stadion definitiv voller sein“, so der sportliche Leiter. Trainer Martin Ekrt hatte in der Pressekonferenz am Wochenende bereits betont: „Es ist total schade, dass bei so einer Leistung von den Jungs auf dem Eis, so wenige Zuschauer da sind. Die Leute sollen in der Stadt mal aufwachen und ins Stadion kommen. Zumindest von den Leistungen her haben die Jungs das mehr als verdient.“

Auch gegenüber anderen regionalen Mannschaften in der Eishockey-Oberliga steht Sonthofen vergleichsweise schlechter da. In Memmingen kamen zu den ersten vier Heimspielen der Saison durchschnittlich 1.550 Zuschauer, in fünf Heimspielen zählt Füssen durchschnittlich 1.176 Zuschauer -  Sonthofen folgt mit 855, nur Lindau hat im regionalen Vergleich mit durchschnittlich 560 noch weniger. Zuletzt ging es für die Oberallgäuer aber leicht bergauf. Während das zweite Heimspiel gegen Deggendorf nur 592 Zuschauer verfolgt hatten, waren es gegen Regensburg schon 643 und zuletzt gegen Riessersee 694. Gespannt warten nun alle auf den kommenden Sonntag, wenn die Blue Devils Weiden in Sonthofen zu Gast sind.

Sportlich steht der ERC Sonthofen auf Platz fünf und damit mehr als im Soll. Es folgen Memmingen und Füssen auf dem sechsten und siebten Platz. Lindau belegt aktuell Rang elf der Zwölferliga.


Tags:
eishockey zuschauer allgäu sport


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Celeste
Stop This Flame
 
King & Potter
Diamond
 
One Direction
Perfect
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum