Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuStrom Volleys Sonthofen | Gerwig Löffelholz)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Montag, 15. April 2019

AllgäuStrom Volleys gewinnen 3:0 gegen VV Grimma

Versöhnlicher Abschluss der Saison

Im letzten Saisonspiel der Saison konnten die AllgäuStrom Volleys nach fünf Niederlagen in Serie wieder einen Sieg landen und den bis dato punktgleichen VV Grimma mit 3:0 (25:16 / 25:21 / 25:23) schlagen. In der Abschluss-Tabelle der 2. Volleyball-Bundesliga Süd konnten sie damit noch auf den sechsten Platz klettern. Meister wurde schon vorzeitig der in dieser Saison ungeschlagene VC Printus Offenburg. Auf den Abstiegsplätzen liegen mit dem TV Planegg-Krailling und dem TSV Ansbach zwei Aufsteiger.

Die Sonthofer Volleyballdamen zeigten sich beim abschließenden Heimspiel vor mehr als 600 Zuschauern nach zuletzt mäßiger Leistung wieder als eine geschlossene und kompakte Einheit. Alle Mannschaftsteile konnten in ihren Aktionen überzeugen und die Gäste durchwegs in Schach halten.

Der punkgleiche VV Grimma war mit einem dezimierten Kader angereist und konnte in den entscheidenden Phasen der Begegnung dem starken Gastgeber Sonthofen nichts entgegensetzen. Die Volleys waren von Beginn an voll konzentriert und kämpften um jeden Ball, was die zahlreichen Zuschauer in der vollen Allgäu Sporthalle mit frenetischem Applaus honorierten.

Und so hatten die Fans auf den Rängen auch wenig Bedenken, als der VV Grimma im dritten Satz etwas stärker wurde und zeitweise sogar in Führung ging. Auch eine 22:23 Führung der Gäste steckte Sonthofen an diesem Samstag weg. Mit einem sehenswerten Finale und dem verwandelten Matchball von Lili Engemann, die anschließend auch zur besten Spielerin gewählt wurde, machte Sonthofen den „Sack“ zu. 3:0 lautete am Ende das klare Ergebnis mit dem man zunächst an Grimma in der Tabelle vorbeizog.

Als dann später das der 3:2 Sieg des TV Planegg-Krailling gegen den SV Lohhof feststand, konnten sich die AllgäuStrom Volleys sogar noch über den sechsten Tabellenrang freuen.

Für Sonthofen geht eine durchwachsende Saison mit viele Hochs und Tiefs zu Ende. Letztendlich sind die Volleys angesichts des neuerlichen Umbruchs zu Beginn der Saison, zufrieden mit dem Endergebnis der Saison 2018/2019. Dennoch gilt die alte Weisheit: Nach der Saison ist vor der Saison und die Verantwortlichen sind schon seit Wochen an der Planung der neuen Spielzeit die im Juli mit dem Training und im September mit den ersten Matches beginnt. (pm)

 


Tags:
volleyball allgäystrom volleys saison



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dienstag: Freundschaftsspiel gegen neugegründeten Verein - Memminger A-Jugend gegen Internationale Memmingen
Die Fußball-A-Junioren des FC Memmingen tragen im Rahmen ihrer Bayernliga-Vorbereitung am Dienstag ein Freundschaftsspiel gegen den neugegründeten FC ...
Zwei Niederlagen für den FC Memmingen - Keine Punkte für die Memminger Fußballer am Wochenende
Für beide Mannschaften des FC Memmingen gab es am Wochenende zu Hause nichts zu holen. Während die erste Mannschaft gegen den Tabellenführer aus ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Defensivallrounder für die Lindauer Islanders - Gabriel Federolf wechselt vom Ligakonkurrenten SC Riessersee
Mit Gabriel Federolf können die EV Lindau Islanders einen neuen Spieler präsentieren, der in der Defensive zu Hause ist, aber in der Vergangenheit auch schon ...
Kader des EV Füssen ist komplett - Auch Stürmer Vincent Wiedemann verlängert seinen Vertrag
Ein Spieler hat noch gefehlt in der Komplettierung des Füssener Kaders, und der Verein freut sich nun bekannt geben zu dürfen: Stürmer Vincent ...
Duell mit dem Tabellenführer in der Regionalliga Bayern - SpVgg Greuther Fürth II gegen den FC Memmingen am Freitag
Der Überraschungs-Tabellenführer kommt: Kaum einer hatte es auf der Rechnung, dass die SpVgg Greuther Fürth II nach sechs Regionalliga-Spieltagen an der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Years & Years
Shine
 
AC/DC
You Shock Me All Night Long
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum