Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Teilnehmer freuen sich über den Pokal im Brennball
(Bildquelle: Katholische Jugendfürsorge)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 25. Juni 2013

Allgäu-Cup

Philipp-Neri-Schule siegt im Brennball

Zum ersten Mal hat die Philipp-Neri-Schule am Allgäu-Cup teilgenommen und konnte im Brennball gleich einen Erfolg verbuchen: Die Klasse 6 von Joachim Braun und Christine Rupp, unterstützt von Manuela Lembeck, erreichte im Brennball-Wettbewerb den 1. Platz. Der Allgäu-Cup ist ein Sportwettkampf der Allgäuer Förderzentren und findet jedes Jahr statt. In diesem Jahr kämpften in Sonthofen etwa 400 Schüler in acht verschiedenen Disziplinen (neben Brennball auch Fußball, Basketball, Schwimmen etc.) um die begehrten Pokale.

Nach Siegen in den Gruppenspielen gegen Memmingen und Marktoberdorf konnte sich die Mannschaft der Philipp-Neri-Schule auch im Halbfinale gegen Mindelheim und schließlich im Finale gegen Gastgeber Sonthofen durchsetzen. Damit wurde nicht nur die tolle sportliche Leistung belohnt, sondern auch der Mut, als erste Mannschaft der Schule am Allgäu-Cup teilzunehmen. Und das, obwohl die Mannschaft in allen Spielen nur mit neun statt zehn Spielern antreten konnte.

Die Philipp-Neri-Schule ist ein privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung mit integrierter Heilpädagogischer Tagesstätte und gehört zum Förderzentrum St. Georg, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge (KJF). Ziel der interdisziplinären Arbeit der Schule ist, die Kinder und Jugendlichen in eine Regelschule zurückzuführen oder ihnen das Erreichen eines Schulabschlusses mit Perspektiven auf eine berufliche Ausbildung zu ermöglichen.

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF)
Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF) wurde 1911 gegründet. Sie ist ein Gesundheits- und Sozialdienstleister mit rund 80 Einrichtungen und Diensten im Gebiet zwischen Lindau, Neu-Ulm, Nördlingen, Aichach und Murnau. Dazu gehören unter anderem Angebote der Medizin mit mehreren Kliniken, der Berufsbildung für behinderte und nicht behinderte Jugendliche und Erwachsene mit Berufsbildungswerken und Vermittlungsdiensten, der Kinder- und Jugendhilfe mit Wohngruppen, Tagesstätten, Beratungsstellen und mobilen Diensten sowie mehrere Schulen.

Die rund 3.700 Beschäftigten des Verbandes helfen im Jahr 75.000 Kindern, Jugendlichen und Familien bei Schwierigkeiten und Fragen. Vorstandsvorsitzender der KJF ist Domkapitular Armin Zürn, Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Weihbischof em. Josef Grünwald.


Tags:
allgäu jugend brennball förderschule



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Türkheimerin erhält Bayerischen Ehrenamtsnachweis - Auszeichnung für Cornelia Ast vom Bayerischen Sozialministerium
Die vierzigjährige Cornelia Ast aus Türkheim im Unterallgäu erhielt am 2. Dezember 2019 den Ehrenamtsnachweis des Bayerischen Staatsministeriums für ...
Kaufbeuren: Niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren - Nur 3,4 Prozent arbeitslos
Bereits der Prognos Zukunftsatlas führte die niedrige Arbeitslosenquote als Merkmal für die Aufsteigerregion Kaufbeuren an. Detailliert stellen die Zahlen der ...
3. Kinderparlament in Memmingen - Workshop für eine kinderfreundliche Innenstadt
Das Memminger Kinderparlament tagte bereits zum dritten Mal im Rathaus. Diesmal beschäftigten sich die 28 Vertreterinnen und Vertreter der circa 5.500 Schulkinder ...
Junge (15) legt der Polizei 18-Jährigen-Karte vor - Junger Mann zudem mit 4 Gramm Marihuana kontrolliert
Bei der Kontrolle eines jungen Mannes durch Beamte der Grenzpolizei Pfronten legte dieser zunächst eine Versicherungskarte vor, aus der hervorging, dass er bereits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Giesinger
Legenden
 
Sportfreunde Stiller
Das Geschenk
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum