Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der 1. FC Sonthofen gewinnt gegen den SV Heimstetten mit 2:1
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Samstag, 22. Oktober 2016

1. FC Sonthofen feiert 2:1-Heimsieg

Oberallgäuer Bayernligateam bezwingt SV Heimstetten

Der allgäuer Fußball-Bayernligist 1. FC Sonthofen kann nach vier sieglosen Spielen einen 2:1-Erfolg zu Hause gegen den SV Heimstetten feiern. Dabei präsentierte sich das Team von Trainer Esad Kahric als bessere Mannschaft im Bayernligaspiel am Samstagnachmittag in der Baumit-Arena, die Gäste hatten nur wenige gefährliche Szenen.

Die erste Hälfte war noch so dahingeplätschert. Chancen auf beiden Seiten, aber die klar bessere Einstellung auf Seiten des 1. FC Sonthofen. Die maximale Durchschlagskraft und auch die Chancenverwertung waren aber auch heute noch nicht zu hundert Prozent wieder da. So ging es 0:0 in die Pause, doch die zweiten 45 Minuten sollten deutlich spannender werden, als die ersten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit nahm Kahric zunächst Robin Lhotzky vom Platz und ersetzte ihn durch den Japaner Taijiro Mori. Von ihm erhoffte er sich noch mehr Drang nach vorne. Das Gefühl: Sonthofen kam jetzt immer besser ins Spiel, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor gehen. Schließlich war es Steffen Friedrich, der sich in der 62. Minute ein Herz nahm und durchstartete. Der anschließende Abschluss, ein strammer Schluss, landete direkt im Kasten der Gegner. Torhüter Marjan Krasnic war chancenlos. Der 1. FC spielte jetzt auf Nummer sicher weiter, wenngleich sich bietende Möglichkeiten den Spielstand zu erhöhen, durchaus genutzt wurden - So köpfte Mario Klauser beispielsweise übers Tor.

In der 73. Minute verteidigt Manuel Schäffler einen Ball und trifft dabei im Strafraum auch den Gegenspieler. Der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter, diesen verwandelt der Bayernliga-Torschützenkönig Orhan Akkurt souverän. Schon vor der Partie stand er bei 14 Treffern in dieser Saison. Doch die Antwort sollte nicht lange auf sich warten lassen, denn nur zwei Minuten später war Kerim Kalkan zur Stelle, 2:1 für Sonthofen.

Sonthofens Trainer Esad Kahric hatte dem Spiel ein Lächeln auf den Lippen, Jugendspieler machten Selfies mit ihren Helden der Ersten Mannschaft - Der 1. FC Sonthofen könnte aus diesem Spiel nicht nur als Sieger hervorgehen, sondern vielleicht sogar wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

Der TSV Kottern verlor sein Auswärtsspiel beim TSV Rain/Lech mit 0:1. Sonthofen klettert einen Platz nach oben uns steht jetzt auf Platz sechs und ist punktgleich mit Heimstetten, Ismaning und Dachau. Kottern ist Zwölfter und steht zwei Plätze über dem ersten Relegationsplatz.


Tags:
sport fussball bayernliga allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
EV Lindau und Chris Stanley gehen getrennte Wege - Ex-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analyse, fiel die Entscheidung am Samstag, sich in beiderseitigem Einvernehmen zu trennen um dem Team neue ...
LKW stürzt im Kleinwalsertal Böschung hinunter - Fahrer und Beifahrer bleiben unverletzt
Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr wollte ein 44-jähriger Mann einen LKW (Transporter) rückwärts in eine Hauseinfahrt in Hirschegg im Kleinwalsertal ...
Bruchlandung eines Kleinflugzeuges bei Bad Wörishofen - Spritmangel dürfte Unfallursache gewesen sein
Am Freitagabend, den 11.10.2019, musste ein Ultraleichtflugzeug aufgrund eines Motorausfalles südwestlich von Bad Wörishofen notlanden. Ein im Luftfahrzeug ...
18-Jähriger greift Füssener Polizisten an - Jugendlicher war stark betrunken
Eine Streife der Polizeiinspektion Füssen wurde am Donnerstagabend zu einem Einsatz in der Hilteboldstraße gerufen, da dort eine Person randalierte. Dort ...
Schülerin aus Kempten von Transporter verletzt - Unbekannter Täter flüchtet
Am Donnerstag, 10.10.2019, gegen 14.00 Uhr war eine 15-jährige Schülerin auf dem Heimweg, als sie in der Bahnhofstraße auf Höhe der Bushaltestelle ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Milky Chance
Stolen Dance
 
Mark Forster
Sowieso
 
George Ezra
Pretty Shining People
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum