Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu
Mittwoch, 1. April 2015

Schnee und Eis sorgen für Unfälle im Ober- und Ostalläu

Hohe Sachschäden, wenige Verletzte

Gegen 7.15 Uhr geriet ein 51-jähriger Mann aus dem Maingebiet ohne Fremdeinwirkung etwa 400 Meter vor dem Grenztunnel bei Füssen nach rechts in die Leitplanke. Dabei verlor er sein rechts Vorderrad, das zunächst auf der Fahrbahn liegen blieb. Der Fahrer selbst blieb glücklicherweise unverletzt.

Eine halbe Stunde später verlor eine 28-jährige Oberallgäuerin bei Lauben in nördlicher Fahrtrichtung die Kontrolle über ihr mit Winterreifen ausgerüstetes Fahrzeug. Dieses schleuderte nach rechts von der Fahrbahn, geriet in den Grünstreifen und überschlug sich. Der Wagen kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und musste mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.
Nur zehn Minuten später geriet der 26-jährige Fahrer aus Memmingen mit seinem Pkw bei Dietmannsried in nördlicher Fahrtrichtung quer über die Fahrbahn ins Schleudern. Entgegen der Fahrtrichtung blieb das Auto auf dem Grünstreifen stehen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Bei diesen Unfällen kam es zu geringen Verkehrsbehinderung, vor allem während der Bergungsarbeiten der drei Fahrzeuge. Der gesamte Sachschaden wird auf über 20.000 Euro geschätzt. Als Unfallursache wird in jedem Fall die nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen angenommen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei unfall verletzt sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Vermisster Mann tot aufgefunden - Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung
Ein seit vergangenem Freitag (24.01.2020) als vermisst gemeldeter 79-jähriger Memminger konnte am heutigen Montagvormittag leider nur noch tot im Gemeindebereich ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
BMW-Fahrer flüchtet vor Lindauer Bundespolizei - Zeugenhinweise erbeten nach Flucht des Rasers
Am Samstag, den 18.01.2020 um die Mittagszeit, entzog sich ein schwarzer BMW 650i xDrive auf der BAB 96 den Anhalteversuchen einer Streife der Bundespolizei. Diese ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alec Benjamin
Let Me Down Slowly (feat. Alessia Cara)
 
U2 & Green Day
The Saints Are Coming
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum