Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Freitag, 8. November 2019

Unfälle in Rettenberg bei angefrorener Fahrbahn

Alle drei Fahrer müssen mit Bußgeld rechenen

Am Morgen des 07.11.2019 ereigneten sich in kurzer Zeit drei Verkehrsunfälle bei angefrorener Fahrbahn innerhalb von 200 Metern auf der B19.

Zunächst geriet in Fahrtrichtung Kempten ein 33-jähriger Pkw-Fahrer ins Schleudern und prallte in die linke Schutzplanke. Am Pkw entstand Totalschaden. Insgesamt wird der Schaden auf ca. 13.000 Euro geschätzt. Trotz aufgestellter Warnschilder verlor ein 25-jähriger Pkw-Fahrer wenige Meter davor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auch in die linke Schutzplanke. Auch dabei wurde der Pkw total beschädigt und insgesamt entstand ein Schaden von ca. 11.000 Euro. Schließlich fuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin in Fahrtrichtung Sonthofen, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen die Mittelschutzplanke bzw. Betonschutzwand prallte. Sie wurde dabei leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus zur Behandlung gebracht werden. Am Pkw entstand ebenfalls Totalschaden. Der Schaden wird insgesamt auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Alle drei Fahrzeugführer müssen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetterverhältnissen mit Bußgeld und Punkt rechnen.

(VPI Kempten)


Tags:
unfall schaden polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Blaulichtempfang im Memminger Rathaus - Auszeichnung für zahlreiche Jubilare
Bereits zum dritten Mal lud Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder die Ehrenamtlichen der Feuerwehren und der Hilfs- und Rettungsdienste in die Rathaushalle ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Durchsuchung bringt große Menge Bargeld ans Licht - Bundespolizei beschlagnahmt 100.000 Euro und bringt Mann in Haft
Am Dienstag  hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle am Grenzübergang Füssen-Ziegelwies 100.000 Euro beschlagnahmt. Das Geld fanden die Beamten ...
Waffe im Handschuhfach bei Kontrolle in Buxheim - Verbotenes Einhandmesser von Polizei sichergestellt
In den Nachtstunden des Donnerstags, 20.02.2020, wurde in der Memminger Straße in Buxheim ein 20-jähriger Pkw-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Betrunkener Mann wirft mit Beil durch Marktoberdorf - Alarmierte Polizei nimmt 37-jährigen fest
Am Mittwoch spät abends lief ein 37-jähriger Kaufbeurener durch die Marktoberdorfer Innenstadt und warf mehrmals ein Beil umher. Es wurde jedoch niemand ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Malik Harris
Home
 
Hunger
Honey
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum