Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Der Grünten
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Dienstag, 14. Mai 2019

Grüne sehen Liftpläne am Allgäuer Grünten skeptisch

Leiner: Ausbau auf Kosten der Natur

Die Oberallgäuer Grünen stehen den "Bergwelt"-Plänen am Grünten mit Sommerbetrieb skeptisch gegenüber. Am Grünten seien in den Sommermonaten auch ohne Seilbahnbetrieb genügend Erholungssuchende unterwegs. Erneut drohen aus Sicht der Grünen ein Ausverkauf der Berglandschaft und ein Rummelplatz für Tagestouristen. Eine rentable Auslastung einer Seilbahn sei nur durch den Tagestourismus erreichbar, was wiederum mehr Verkehr ins Allgäu ziehe und die Staatsstraße zwischen Immenstadt und Wertach und die Ortsdurchfahrten massiv belaste. Mit den Liftplänen werde die Chance auf eine nachhaltige Entwicklung der Region vertan.

Aus Sicht der Grünen haben hier zwei Winter ohne Skibetrieb gezeigt, wie sich Wintertourismus ohne Bergbahnen und Schneekanonen entwickeln kann. Zumal der Klimawandel in dieser Höhenlage in absehbarer Zeit keinen durchgängigen Skibetrieb mehr zulasse. Für Kreissprecher Ulli Leiner sollten darum Fördermittel verstärkt in Projekte fließen, die einen zukunftsfähigen Tourismus mit Blick mit auf die sich veränderten Klimabedingungen im Focus haben. Am Riedberger Horn habe durch den engagierten Einsatz vieler Allgäuer Bürger das Schlimmste verhindert werden können. Nun gehe es am Grünten mit Ausbau und Kapazitätserweiterungen auf Kosten der Natur weiter.

Es sehe so aus, als ob bei Investoren von Liftprojekten die brennenden Themen Biodiversität, Artenschutz und Klimawandel noch nicht angekommen sind, so die Grünen. Tourismus werde zukünftig von den Urlaubern auch an der ökologischen Ausrichtung der Destinationen beurteilt. Darum sollten dringend Alternativen diskutiert werden, gerade auch mit dem Investor und den betroffenen Grundstücksbesitzern, so Kreissprecherin Christina Mader. Um in der Grüntenregion nachhaltige Tourismusstrategien und -projekte mit entsprechender Wertschöpfung zu entwickeln. (Pressemitteilung)

Anmerkung der Redaktion: Die konkreten Pläne sind durch die Käuferfamilie bislang noch nicht öffentlich gemacht worden. Diese möchte zuerst mit allen Grundstücksbesitzern vor Ort sprechen und sich dann an die Öffentlichkeit wenden.


Tags:
allgäu grünten lift natur



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
Nach Sensationsfund: Landkreis Ostallgäu greift ein - Landrätin Zinnecker: "Wollen uns schützen und unterstützen"
Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt sich begeistert von den sensationellen paläontologischen Funden im Ostallgäu und kündigt eine intensive ...
Weitere Gespräche um Grünten Bergwelt im Allgäu - Positionen liegen teils noch weit auseinander
Die geplante "Grünten Bergwelt" in den Allgäuer Alpen sorgt weiter für Diskussionsstoff. Am vergangenen Samstag wurde erneut gesprochen: Im ...
Freiwillige pflanzen Bäume in Gunzesried - Bergwaldprojekt e.V. kommt ins Allgäu
Am kommenden Samstag, den 9. November 2019, führt das Bergwaldprojekt e.V. eine Pflanzung mit über 60 Freiwilligen in Gunzesried durch, um den naturnahen ...
Planfeststellungsbeschluss für Autobahn A96 - Umbau westlich des Autobahnkreuzes Memmingen
Die Regierung von Schwaben hat den Planfeststellungsbeschluss für den Umbau westlich des Autobahnkreuzes Memmingen im Zuge der A 96 erlassen. Damit sind die ...
Solidarische Landwirtschaft Greggenhofen - Exklusive Lebensmittel angebaut von Profis
Im Rettenbergs Vorort Greggenhofen wird im kommenden Jahr der Betrieb der solidarischen Landwirtschaft aufgenommen. Die Gründerinnen Patricia Fuchs und Sarah Weber ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Wanda
Ciao Baby
 
Ola
I´m In Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum