Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Grünten
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Rettenberg
Dienstag, 14. Mai 2019

Grüne sehen Liftpläne am Allgäuer Grünten skeptisch

Leiner: Ausbau auf Kosten der Natur

Die Oberallgäuer Grünen stehen den "Bergwelt"-Plänen am Grünten mit Sommerbetrieb skeptisch gegenüber. Am Grünten seien in den Sommermonaten auch ohne Seilbahnbetrieb genügend Erholungssuchende unterwegs. Erneut drohen aus Sicht der Grünen ein Ausverkauf der Berglandschaft und ein Rummelplatz für Tagestouristen. Eine rentable Auslastung einer Seilbahn sei nur durch den Tagestourismus erreichbar, was wiederum mehr Verkehr ins Allgäu ziehe und die Staatsstraße zwischen Immenstadt und Wertach und die Ortsdurchfahrten massiv belaste. Mit den Liftplänen werde die Chance auf eine nachhaltige Entwicklung der Region vertan.

Aus Sicht der Grünen haben hier zwei Winter ohne Skibetrieb gezeigt, wie sich Wintertourismus ohne Bergbahnen und Schneekanonen entwickeln kann. Zumal der Klimawandel in dieser Höhenlage in absehbarer Zeit keinen durchgängigen Skibetrieb mehr zulasse. Für Kreissprecher Ulli Leiner sollten darum Fördermittel verstärkt in Projekte fließen, die einen zukunftsfähigen Tourismus mit Blick mit auf die sich veränderten Klimabedingungen im Focus haben. Am Riedberger Horn habe durch den engagierten Einsatz vieler Allgäuer Bürger das Schlimmste verhindert werden können. Nun gehe es am Grünten mit Ausbau und Kapazitätserweiterungen auf Kosten der Natur weiter.

Es sehe so aus, als ob bei Investoren von Liftprojekten die brennenden Themen Biodiversität, Artenschutz und Klimawandel noch nicht angekommen sind, so die Grünen. Tourismus werde zukünftig von den Urlaubern auch an der ökologischen Ausrichtung der Destinationen beurteilt. Darum sollten dringend Alternativen diskutiert werden, gerade auch mit dem Investor und den betroffenen Grundstücksbesitzern, so Kreissprecherin Christina Mader. Um in der Grüntenregion nachhaltige Tourismusstrategien und -projekte mit entsprechender Wertschöpfung zu entwickeln. (Pressemitteilung)

Anmerkung der Redaktion: Die konkreten Pläne sind durch die Käuferfamilie bislang noch nicht öffentlich gemacht worden. Diese möchte zuerst mit allen Grundstücksbesitzern vor Ort sprechen und sich dann an die Öffentlichkeit wenden.


Tags:
allgäu grünten lift natur



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Sonthofen verabschiedet Leiter Armin Hölzler - Sven Hornfischer übernimmt ab Oktober die Inspektionsleitung
Der Leiter der Polizeiinspektion Sonthofen wurde am Montag, 16.09.2019 vom Polizeipräsident Werner Strößner in den Ruhestand verabschiedet. Vier Jahre ...
Immenstadt will Waldkindergartengruppe schaffen - Natürliche Alternative zur klassischen Kindertagesstätte
Die Stadt Immenstadt beabsichtigt eine Waldkindergartengruppe am Kindergarten Auwald einzurichten. Es hat sich gezeigt, dass die Waldpädagogik eine gute und ...
Kommissionpapier zum Zustand der Europäischen Wälder - Ulrike Müller fordert bestimmte Strategie
Am gestrigen 16. September diskutierte das Europaparlament im Plenum ein Statement der Europäischen Kommission zum Zustand der Europäischen Wälder. Ulrike ...
100 Prozent recycelte Flaschen bei Allgäuer Alpenwasser - Neue "Zulosen"-Kampagne für das Allgäu von Morgen gestartet
Mit einer zu 100 Prozent recycelten Flasche gelingt es Allgäuer Alpenwasser aus Oberstaufen, den Rohstoff-Kreislauf zu schließen. Das ...
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Natur. Genuss. Heimat. Der Schwabentag der Hörnerdörfer - Erstmals organisiert von fünf Gemeinden gemeinsam
Was ist Schwaben? Jedes Jahr stellt der Bezirk Schwaben diese Frage an einem anderen Ort in Bayerisch Schwaben. Beantwortet wird sie heuer in den Hörnerdörfern ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
 
Bruce Springsteen
Hungry Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum