Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Ratholz
Montag, 10. April 2017

Rodelunfall auf der Sommerrodelbahn in Ratholz

Am vergangenen Samstag gegen 16.00 Uhr, befuhren eine 21-Jährige und eine 19-Jährige zusammen in einem Rodel die Sommerrodelbahn in Ratholz. Auf Grund zu hoher Geschwindigkeit kippten beide in der Kurve 2 mit dem Oberkörper aus dem Rodel.

Die angelegten Sicherheitsgurte verhinderten das Herausfallen. Beide streiften aber über mehrere Meter am Fangnetz entlang, zogen sich Schürfwunden zu und wurden ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert.

Durch diesen Unfall kam es zu einem Rückstau auf der Rodelbahn, den eine 60-Jährige zu spät bemerkte und auf den Rodel ihrer Töchter auffuhr. Die 60-Jährige musste leicht verletzt ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ihre Töchter blieben unverletzt. (PI Immenstadt)

 


Tags:
rodelunfall geschwindigkeit fangnetz allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pizzera & Jaus
kaleidoskop
 
Bloodhound Gang
The Bad Touch
 
Bastille & Alessia Cara
Another Place
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum