Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Markus Bauer erzielte am Sonntagabend vier Tore und einen Asisst
(Bildquelle: EC Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 30. September 2013

Vorbereitung auf die Landesliga

Eisbären Oberstdorf siegen 8:3 gegen Burgau

Am vergangenen Sonntag bestritten die Eisbären Oberstdorf ihr viertes Testspiel und konnten auch diesmal das Eis Erfolgreich verlassen. Mit einem 8:3 (3:2/1:1/4:0) konnte man den Ligakonkurrenten ESC Burgau bezwingen.

Die Eisbären von Coach Peter Waibel war bis auf Fabian Rieger und Tobias Waibel komplett und spielten von Beginn an Druckvoll auf das Tor der Gäste. In der 7. Spielminute konnte Markus Bauer auf Zuspiel Patrick Endras in 5:4 Überzahl den ersten Treffer des Abends verbuchen. Als die Eisbären in der 9. Spielminute eine 4:5 Unterzahlsituation überstehen musste war es erneut Markus Bauer der auf Zuspiel von Patrick Endras das 2:0 verbuchte. Der ESV Burgau konnte zwar in der 15 Spielminute den Anschlusstreffer zum 2:1 verbuchen doch stellten die Hausherren in der 16. Spielminute den zwei Tore Abstand durch Mike Tecmire wieder her. In der 20. Spielminute konnte der ESV Burgau den 3:2 Pausenstand erzielen.
Im zweiten Spielabschnitt waren beide Mannschaften sehr druckvoll so konnten die Eisbären Oberstdorf in der 33. Spielminute das 4:2 Durch Mike Sabautzki, der ein Zuspiel von Christian Sauer verwertete, verbuchen. In der 35. Spielminute konnten die Gäste aus Burgau den 4:3 Pausenstand erzielen. Vor allem die Goalies konnten sich im zweiten Drittel durch mehrere Paraden Auszeichnen, so brachte Alexander Stöhr im Tor der Eisbären die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung.

Den letzten Spielabschnitt bestimmten dann klar die Eisbären Oberstdorf mit 4:0 für sich und so konnten sich noch Patrick Endras, Markus Bauer per Penalty, Christian Sauer und Manuel Stöhr in die Scorer Liste eintragen. Nach der Regulären Spielzeit stand es 8:3 für die Eisbären Oberstdorf und so konnte der vierte Sieg im vierten Vorbereitungsspiel verbucht werden.  
Da für beide Mannschaften das Penalty-Schießen in der kommenden Saison etwas Neues in der Landesliga Süd/West ist, hatte man sich vor Spielbeginn auf ein Penalty-Schießen geeinigt.

Dies konnten die Eisbären durch Tore von Patrick Endras und Markus Bauer mit 2:0 für sich entscheiden, Alexander Stöhr hatte beide Versuche der Gäste abgewehrt.
Am kommenden Freitag bestreitet dann die Truppe von Coach Peter Waibel das letzte Vorbereitungsspiel gegen den HC Maustadt.  

 


Tags:
eisbären landesliga eishockey sport



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
Erneut volles Stadion am Schattenberg - Wettkampftickets für den Tourneeauftakt bereits ausverkauft
Das Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf ist beliebter denn je. Bereits vor Beginn des Skisprung-Weltcups in Wisla (am 21. November) sind alle ...
Islanders verpflichten Defensivspieler Kranjc - Defensiver Slowene Ales Kranjc besetzt Kontingentstelle von Robert Chaumont
Nachdem man lange auf der Suche nach einem deutschen Defensivspieler war, sind die EV Lindau Islanders nun fündig geworden, allerdings auf der Position eines ...
Ravensburg Towerstars trennen sich von Trainergespann - Rich Chernomaz und Marc Vorderbrüggen leiten Towerstars
Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende hat es bei den Ravensburg Towerstars eine personelle Maßnahme von ...
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
AllgäuStrom Volleys verlieren knapp gegen Wiesbaden - Dramatisches Match nach 2-0 Führung aus der Hand gegeben
In einem dramatischen Fünf-Satz-Match verlieren die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mit 2:3 (25:13 / 28:26 / 22:25 / 22:25 / 10:15) ihr Heimspiel gegen den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Magic!
Rude
 
Lost Frequencies & Mokita
Black & Blue
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum