Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Allgäuer Alpen bei Oberstdorf
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 28. Januar 2018

Tödliches Bergunglück in Allgäuer Alpen bei Oberstdorf

Oberallgäuer (51) stürzt am Riefenkopf ab

Am 1.748 Meter hohen Riefenkopf nahe Oberstdorf ist am Sonntagnachmittag ein Mann abgestürzt. Er zog sich tödliche Verletzungen zu. Jede Hilfe kam nach Polizeiangaben zu spät.

Der 51 Jahre alte Mann aus dem Oberallgäu war gegen Mittag zu einer Bergtour auf den Riefenkopf aufgebrochen. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der bergerfahrene Mann alleine in schneebedecktem Gelände unterwegs. Auf ca. 1.600 Meter stürzte der Mann in dem unwegsamen Gelände am Riefenkopf im Oytal mehrere hundert Meter ab.

Eine Angehörige der Bergwacht hatte den Bergunfall beobachtet und war sofort zum Verunfallten geeilt. Sie konnte ihm jedoch nicht mehr helfen. Zur Bergung des Toten wurde von der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ein Polizeihubschrauber angefordert.

Die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Ermittlungen zu dem Bergunfall übernommen.


Tags:
riefenkopf unglück alpen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Zuwanderer aus Sonthofen flüchtet durch die Ostrach - 24-Jähriger wird gefasst und in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei dem Versuch einer Festnahme wegen eines bestehenden Haftbefehles flüchtete gestern Nachmittag ein 24-jähriger Mann als dieser dass Erscheinen einer ...
Sturmtief Mortimer erreicht das Allgäu in der Nacht - Sturmböen mit bis zu 100 km/h erwartet
Hoffentlich habt ihr den sonnigen, prächtigen und nochmals warmen Spätsommer-Sonntag richtig genossen. Mit föhnigem Südwestwind gab es 20 bis 24 ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
Felsblock trifft Wanderer in den Allgäuer Alpen - Großeinsatz für Bergwacht, Feuerwehr und Polizei
Am Samstag um die Mittagszeit wurden die Bergwacht Oberstdorf, die Feuerwehr Oberstdorf sowie die Polizei alarmiert, da sich ein „kleinwagengroßer“ ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cutting Crew
I Just Died In Your Arms Tonight
 
Meghan Trainor
NO
 
Five
Keep On Movin
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum