Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 29. Dezember 2014

Stress in Oberstdorfer Bar

23-Jähriger schlägt Mann ins Gesicht

Ein 23-jähriger Mann wollte in der WM-Bar kurz nach Mitternacht eine vorausgegangene verbale Auseinandersetzung zwischen einem Gleichaltrigen und anderen Personen in der Toilettenanlage klären.

Plötzlich bekam der Vermittler von dem Gleichaltrigen mit der Faust einen Schlag ins Gesicht, wobei die Oberlippe verletzt wurde und er starke Schmerzen bekam. Der zunächst nicht bekannte Täter entfernte sich.
Kurze Zeit später zeigte sich ein 23-jähriger in der WM-Bar aggressiv und stark alkoholisiert gegenüber dem Sicherheitsdienst und Gästen. Als er nach mehrfacher Aufforderung die Bar nicht verlassen wollte, musste er von einer Streifenbesatzung gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Beim Abtransport erkannte der Geschädigte aus der Körperverletzung den in Gewahrsam genommenen und stark alkoholisierten Mann als den bis dato noch unbekannten Schläger.

Nur kurze Zeit später mussten Polizeibeamte erneut einen alkoholisierten 25-jährigen in Gewahrsam nehmen. Dieser hatte versucht, eine Türe in der WM-Bar mit Fußtritten zu beschädigen. Er hatte daraufhin einen Platzverweis erhalten, den er aber eine halbe Stunden später missachtete. Erneut erschien er trotz Hausverbot im Lokal und musste nun in den Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern. 

 (PI Oberstdorf)

 

 

 

 

 


Tags:
polizei gewalt bar schlag



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
Frau (58) verspeist Schokoküsse in Memminger Supermarkt - Ladendedektiv beobachtet ganzen Vorgang
Eine 58-jährige Frau wurde in einem Supermarkt vom Ladendetektiv beobachtet, als sie eine Packung Schokoküsse öffnete und noch vor Ort vier Stück ...
Frau verwüstet Hotelzimmer in Memmingen - Die 24-Jährige erwartet nun eine Anzeige
Am Montagabend rief ein Gastronom bei der Polizei an und teilte mit, dass auf dem Flur seines Hotels in der Memminger Innenstadt Einrichtungsgegenstände des Hotels ...
39-Jähriger flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei - Mann leistet unter Drogen mehrfach Widerstand
Am Montagabend führte die Polizei Kaufbeuren Verkehrskontrollen in der Füssener Straße durch. Ein Polizeibeamter, der am Rand der Fahrbahn stand, gab ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike Oldfield
Moonlight Shadow
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Puddle Of Mud
She Hates Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum