Moderator: DJ Stunnik
mit DJ Stunnik
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 28. Juni 2017

Pflichtbewusster Ehemann rettet Ehefrau in Oberstdorf

Bremsen vom Fahrrad versagen

Ein Ehepaar fuhr am Dienstagnachmittag gemeinsam mit Pedelecs aus dem Oytal in Richtung Oberstdorf zurück. Kurz vor der Sprungschanze rief die 50-jährige Ehefrau ihrem ebenfalls 50-jährigen Mann zu, dass sie nicht mehr bremsen könne. 

Der Mann warf sich daraufhin schützend vor seine Frau und beide stürzen dadurch. Durch diese waghalsige Aktion verhinderte er, dass die Ehefrau ungebremst in einen Zaun fuhr und diese somit wohl auch vor schwereren Verletzungen bewahrt. Der Mann kam zur Kontrolle mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Frau wurde ebenfalls leicht verletzt. Eine Überprüfung der beiden Pedelecs ergab, dass sämtliche Bremsen voll funktionsfähig waren. Am Rad des Ehemannes entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro. (PI Oberstdorf)

 

 

 

 


 


Tags:
pedelec ehemann oberstdorf allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
Fußgänger von Pedelecfahrer schwer verletzt - Verletzter ins Klinikum Ottobeuren gebracht
In den frühen Abendstunden des Mittwochs, 15.01.2020, befuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Pedelec den kombinierten Fuß- und Radweg von Wolfertschwenden ...
Zweitwohnungssteuer im Allgäu - Kemptener Stadträtin mit offenem Brief an den Oberbürgermeister
Die Zweitwohnungssteuer ist ein heiß diskutiertes Thema im Allgäu. Zuletzt wurde die Steuer in den Kommunen Sonthofen und Oberstdorf sogar gekippt. Jetzt wird ...
Geiger Unternehmensgruppe baut Marktposition aus - Minderheitsbeteiligung an der Remineral-Gruppe
Die Geiger Unternehmensgruppe aus dem Allgäu hat sich zum Jahresende 2019 an der Remineral Rohstoffverwertung & Entsorgung GmbH & Co. KG mit 24,9% ...
Paar wird Opfer von KO-Tropfen in Oberstdorf - Polizei bittet nun um Hinweise und Zeugen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in der örtlichen Diskothek Opfer von sogenannten KO-Tropfen. Das Paar ließ gegen 01:30 Uhr sein ...
Bürgerinitiative sammelt knapp 1.000 Unterschriften - Online Petition für "Stop-Karweidch-Rettet-das-Rubinger-Wäldchen"
Die Bürgerinitiative „Stop-Karweidach-Rettet das Rubinger Wäldchen“ ist gerade mal 6 Monate alt und in Oberstdorf schon sehr bekannt. Gerade ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
 
Sasha
Polaroid
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum