Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Polizei: Brand einer Werkstatt bei Wasserburg am Bodensee
In Wasserburg am Bodensee brennt offenbar eine Werkstatt. Das berichtet die Polizei. Demnach sei die Meldung über das Feuer kurz vor neun Uhr eingegangen. Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei sind vor Ort. Sobald mehr Informationen vorliegen wird ein Artikel erstellt oder diese Eilmeldung aktualisiert (9:17 Uhr)
 
Dr. Peter Krujer, der 1. Vorstand vom SC Oberstdorf hat die Begrüßung und Moderation übernommen.
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 14. Juli 2016

Jahreshauptversammlung beim SC Oberstdorf

Positive Bilanz und zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Am vergangenen Abend stand wieder einmal der Skisport im Mittelpunkt in Oberstdorf. Der örtliche Skiclub (SCO) hat seine Jahreshauptversammlung im Skimuseum der Erdinger Arena abgehalten. Dabei wurde Bilanz zur vergangenen Wintersaison gezogen, aber auch Neues verkündet und Ziele für den Winter 2016/17 gesteckt.

Um 19 Uhr trafen sich die Köpfe des SCO, um über den Verein mehr als nur ein Wort zu verlieren. Rund 100 interessierte Zuhörer fanden sich dazu im Skimuseum, der Erdinger Arena ein. Bei reichlich zu trinken und ein paar Snacks wurde Bilanz zum vergangenen Winter gezogen.

Über zehn große Höhepunkte gab es zu feiern. Unter anderem die geglückte Bewerbung für die Skiweltmeisterschaft 2021, die 64. Vierschanzentournee, Nachtspringen, Sommerfest und die Einweihung der Skisprungschanze HS 60. Geschäftsführer der Skisport und Veranstaltungs GmbH, Stefan Huber nannte das Jahr: „erfolgreichstes Jahr, seit zehn Jahren“.

Erster SCO-Vorstand Dr. Peter Krujer freute sich über einen „erfolgreichen Sommer und einen erfolgreichen Winter.“

Der SC Oberstdorf setzt auf Nachwuchs

In allen der Kategorien macht der Skiclub Oberstdorf hervorragende Arbeit. Allein beim Alpin sind 100 Kinder im Training. Auch der Langlauf kann auf eine „gesunde“ Vereinsstruktur blicken. Über 70 Nachwuchssportler sind dort im Training. Und auch das Sorgenkind „Nordische Kombination & Skispringen“ will sich der bekannten Kritik stellen. So zieht auch in dieser Sparte der Nachwuchs das erste mal seit Jahren wieder an. In der Versammlung wurden Berichte zu jeder Kategorie vorgetragen. In allen drei ließ sich eine positive Entwicklung im letzten Jahr verzeichnen.

Was den Verein in der Zukunft erwartet

Auch die kommende Saison hält wieder Spannung für alle bereit. So wird die 65. Vierschanzentournee organisiert, die Vor-WM geplant, die Sanierung Skiflugschanze abgeschlossen und wieder unzählige Ski-Events auf die Beine gestellt.

Dr. Peter Krujer bleibt 1. Vorstand und auch in den anderen Teilwahlen gab es keine Änderungen.

 


Tags:
bilanz versammlung zukunft skiclub



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneut volles Stadion am Schattenberg - Wettkampftickets für den Tourneeauftakt bereits ausverkauft
Das Auftaktspringen der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf ist beliebter denn je. Bereits vor Beginn des Skisprung-Weltcups in Wisla (am 21. November) sind alle ...
Radio 4.0: AllgäuHIT startet volldigitale Zukunft - Crossmedial und mit künstlicher Intelligenz
In der voll besetzten „SkyLounge“ in Kempten ist der regionale Radiosender AllgäuHIT am Dienstagabend endgültig in die digitale Zukunft gestartet. ...
Ravensburg Towerstars trennen sich von Trainergespann - Rich Chernomaz und Marc Vorderbrüggen leiten Towerstars
Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende hat es bei den Ravensburg Towerstars eine personelle Maßnahme von ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Pforzen (Allgäu): "Wie Sie sehen, sehen Sie nichts!" - Geiger rät davon ab Lehmgrube auf eigene Faust zu besuchen
In einer Lehmgrube der Firma Geiger wurden die Knochen des wohl ersten aufrechtgehenden Affenmenschen entdeckt. Nachdem dieses historische Ereignis nun ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen
These Days
 
Lewis Capaldi
Bruises (Delta Jack Remix)
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum