Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Absturzstelle in der Nähe des Schanzentischs in der Audi-Arena in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Florian Lippert)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 16. Mai 2019

Hubschrauberabsturz an Skisprungschanze in Oberstdorf

Pilot nach Polizeiangaben verletzt

Am Donnerstagmorgen ist im Skisprungstadion "Audi-Arena" in Oberstdorf im Oberallgäu ein Hubschrauber abgestürzt. Der 66-Jährige Pilot wurde mit Knochenbrüchen in eine Klinik eingeliefert. Er ist schwer verletzt, "schwebt aber nicht in Lebensgefahr", wie die Allgäuer Polizei-Pressesprecherin Johanna Graf im Interview bei Radio AllgäuHIT sagte. Zu dem Vorfall soll es kurz vor neun Uhr bei Arbeiten am Schanzentisch gekommen sein. Die Audi-Arena ist Austragungsort der bekannten Vierschanzentournee, die Jahr für Jahr bis zu 25.000 Zuschauer in das Stadion am Schattenberg, nahe der Nebelhornbahn, lockt.

Der Pilot soll versucht haben, einen Mast am Schanzentisch anzuheben. Dabei stürzte der Lastenhubschrauber aus 10 bis 15 Meter Höhe ab. Die Maschine liegt leicht in unwegsamem Gelände. Der Hubschrauber soll aber nicht den Abhang hinuntergerutscht sein. 

Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk und die Polizei sind vor Ort in der Arena. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Auch die Flugsicherung wurde informiert und soll vor Ort ermitteln. 

Der Sachschaden beträgt rund 2,5 Millionen Euro. (Letztes Update: 11:08 Uhr)

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
       
 
             


Tags:
hubschrauber absturz allgäu unglück



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Weiter mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Sonniges Wochenende sorgt wohl für keine Veränderungen
Die frischen, eher kleinen Triebschneeansammlungen sind leicht auszulösen. Absturzgefahr beachten! Ansonsten gilt in den Allgäuer Alpen, dass die ...
Zeugenaufruf nach Skiunfall bei Ofterschwang - Unfallverursacher fuhr nach Zusammenprall davon
Am Montagnachmittag, gegen 15:45 Uhr, ereignete sich im Bereich der Familienabfahrt im Skigebiet Ofterschwang ein Unfall zwischen einem skifahrenden Kind und einem ...
Lawinengefahr wird immer geringer - Mäßige Gefahr für heute in den Allgäuer Alpen vorhergesagt
Der frische, eher kleinräumige Triebschnee ist störanfällig. Dabei muss vor allem die Absturzgefahr beachtet werden. In den Allgäuer Alpen besteht ...
Mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Mildes Wetter lässt Gefahren und Schneemenge sinken
In den Hochlagen können im Steilgelände am Übergang von viel zu wenig Schnee örtlich noch kleinere Schneebretter ausgelöst werden. Dabei die ...
45-Jähriger stürzt in Reichau von Dach - Verletzter Mann mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht
Am Vormittag des 15.02.2020 fanden Arbeiten auf dem Dach eines Vereinsheimes in Reichau statt. Einer der dort mithelfenden Personen, ein 45-jähriger Mann, ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. John Ryan
Fireball
 
Twenty One Pilots
Heathens
 
Meredith Brooks
I´m A Bitch
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum