Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Blick in die Oberstdorfer Berge
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 9. Januar 2019

Bergbahnen um Oberstdorf sorgen für Lawinensicherheit

Verzögerungen bei Betriebszeiten möglich

In Oberstdorf und im Kleinwalsertal laufen seit Mittwochnachmittag bis Freitag Lawinensicherungsmaßnahmen. Dadurch wird der Skibetrieb der höheren Bergbahnen Kanzelwand, Fellhorn, Ifen, Walmendingerhorn und Nebelhorn teilweise später beginnen als ursprünglich geplant.

In den kommenden Tagen werden in allen oben genannten Gebieten unter anderem kontrollierte Sprengungen durchgeführt. Die Maßnahmen dienen der Sicherheit der Skifahrer. Während im freien Skiraum der Alpen teils eine große Lawinengefahr herrscht, sind die Pisten sicher. 

Der Bayerische Lawinenwarndienst bittet Skifahrer, die gekennzeichneten Pisten nicht zu verlassen. 

Die Lawinensprengungen werden durch Fachleute durchgeführt und sind in schneereichen Wintern keine Seltenheit.

Die tiefer gelegenen Skigebiete (Heuberg, Parsenn und Söllereck) werden gemäß der Betriebszeiten öffnen, heißt es von Seiten der Oberstdorf-Kleinwalsertal- Bergbahnen.


Tags:
lawinensprengung allgäu alpen kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ab in die Allgäuer Berge zum Ski fahren - Traumhafte Wintersportbedingungen in den höheren Lagen
Auch wenn der Winter vielerorts zu wünschen übrig lässt: in den Bergen herrschen aktuell traumhafte Wintersportbedingungen! Die Verantwortlichen ...
Sturmtief Lolita bringt Sturm und Schnee ins Allgäu - Anfang Februar noch mehr Schnee durch Nordlage?
Sturmtief LOLITA über der Nordsee (Name wurde so von der Freien Universität Berlin vergeben) bringt am Dienstag turbulentes Wetter in die ...
Schnee im Allgäu bis ins Flachland erwartet - Sturmtief Kim sorgt für Abwechslung
Jetzt bringt Sturmtief KIM bei Island Abwechslung in das Wetter in der Allgäu-Bodensee-Region. Der Montag begintn zwar schön und bleibt dank Föhn bis am ...
Sicher fühlen in den Allgäuer Alpen - Lawinengefahr bleibt weiter gering
Allgemein günstige Verhältnisse. So lässt sich die aktuelle Gefahr wohl am besten beschreiben. Die Schneedecke ist kompakt und fest. Die Warnstufe liegt ...
Allgäuer Alpen: Geringe Lawinengefahr vorhergesagt - Günstige Verhältnisse in den Bergen für die kommenden Tag
Die Schneedecke in den Bergen ist weitgehend stabil, sodass lediglich gestörte Altschneedecken eventuell kleinere Schneebretter auslösen können. Ansonsten ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
 
Sunrise Avenue
Thank You For Everything
 
Alan Walker
Alone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum