Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Aktueller Stand der Bauarbeiten bei der Skisprunganlage
(Bildquelle: Marktgemeinde Oberstdorf: FIS Nordische Ski Weltmeisterschaft)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 13. August 2019

Baumaßnahmen an Sporstätten kommen allen zu Gute

Oberstdorf und Leistungssport - eine starke Verbindung

Seit vielen Jahrzehnten ist Oberstdorf eng mit dem Thema Sport verbunden. Dies gilt nicht nur für den Breiten- und Hobbysport, sondern auch für den Leistungssport. Mit mehreren Bundesstützpunkten des Wintersports und einer langen Geschichte ausgetragener Wintersportveranstaltungen auf höchstem Niveau ist Oberstdorf ein kompetenter und wichtiger Partner des Leistungssports und nicht zuletzt deshalb international bekannt.

Dieser Status hat zudem einen großen Effekt auf viele Bereiche des Dorflebens – von der Infrastruktur über die Bildung bis hin zum Vereinswesen. Oberstdorf beheimatet insgesamt fünf Bundesstützpunkte für die Wintersportarten Ski Nordisch, Ski Alpin, Ski Freestyle, Snowboard und Eiskunstlauf. Allein im Bereich Ski Nordisch leben und trainieren in Oberstdorf derzeit ein Drittel der Bundeskaderathleten. Neben Oberhof, Oberwiesenthal, Ruhpolding und Hinterzarten gilt die Marktgemeinde als eine der zentralen und bedeutendsten Bundesstützpunkte Ski Nordisch. Mit bis zu fünf Weltcupveranstaltungen pro Jahr ist Oberstdorf zudem der Bundestützpunkt mit den meisten internationalen Wettbewerben. Im Nachwuchsbereich werden viele Kinder und Jugendliche innerhalb der Skiclubs durch hervorragend qualifizierte Trainer ausgebildet und an den Skisport herangeführt. Als eine der führenden touristischen Destinationen Deutschlands ist Oberstdorf jedes Jahr Gastgeber für mehr als 500.000 Besucher aus aller Welt mit insgesamt 2,6 Millionen Übernachtungen. Die internationale Beliebtheit des südlichsten Kur- und Erholungsortes Deutschlands ist neben der einzigartigen Naturlandschaft zu einem nicht unwesentlichen Teil auch auf die Bekanntheit und das Image als gastfreundliche und vielseitige Urlaubsdestination zurückzuführen, welche durch die Weltklasse-Leistungen der Oberstdorfer Sportler und die zahlreichen Weltcups und Weltmeisterschaften maßgeblich unterstützt werden.

Somit hat der Leistungssport als Marken-Botschafter einen wichtigen Anteil am Wohlstand der Oberstdorfer Bevölkerung, ist aber abgesehen davon auch noch Triebfeder für viele andere gesellschaftliche Aspekte im Ort. So stehen die Sportanlagen neben den Leistungssportlern auch der einheimischen Bevölkerung und den Gästen zur Verfügung – sei es zur sportlichen Betätigung oder als beliebte Sehenswürdigkeit. Auch auf den Bereich Bildung hat der Leistungssport einen großen Einfluss. Nicht nur das erstklassige Skiinternat Oberstdorf, sondern auch die Einstufung des Oberstdorfer Gymnasiums als Eliteschule des Sports sind letztendlich auch auf den Status als Bundesstützpunkt zurückzuführen. In Oberstdorf hängen viele Arbeitsplätze direkt oder indirekt mit der Bedeutung des Ortes für den Leistungssport zusammen. Für die Sicherung dieser Arbeitsplätze und damit der Einkünfte vieler einheimischer Familien ist der Status als Bundesstützpunkt essentiell. In den neu entstehenden Infrastrukturen im Langlaufzentrum sowie an den Schanzen als auch im Eissportzentrum und an der Skiflugschanze sind heute rund 50 Mitarbeiter beschäftigt. Somit trägt der Leistungssport maßgeblich zur Wertschöpfung im Ort, zum allgemeinen Wohlstand der Bürger, zur touristischen Attraktivität und zum gesellschaftlichen Leben in Oberstdorf bei.


Tags:
Leistungssport Verbindung Baumaßnahme Weltmeisterschaft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
S-Bahn um den Bodensee - Ausweitung der Direktverbindung von Romanshorn bis Lindau
Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker freut sich über die Ankündigung von Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart, dass sich der Freistaat ...
ESVK mit weiteren Testspielen am Wochenende - Gegner sind die Mulhouse Scorpions und EHC Lustenau
Die Testspiele Nummer drei und vier stehen am Freitag und Samstag für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann auf dem Programm. Am Freitagabend erwarten die ...
Länderspielstart für die DEB-Frauen - Vier Damen der Memminger Indians in der Nationalmannschaft
Vom 20. bis 24. August 2019 bestreitet die Frauen-Nationalmannschaft ihr erstes Turnier der noch jungen Saison. Der deutsche Kader zählt für ...
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Notstromaggregat in Biessenhofen entwendet - Polizei bittet um Hinweise
Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag ist von einer Baustelle im Lorettoweg an der Ortsverbindungsstraße Altdorf – Weis ein Notstromaggregat Marke ...
Verkehrsunfall bei Immenstadt - Fahranfänger und 69-jähriger prallen in Kurve zusammen
Am Sonntag, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Wagen die Verbindungsstraße von Luitharz in Richtung Akams. In einer unübersichtlichen, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jack Johnson
Good People
 
Robbie Williams
Love My Life
 
Roxette
The Big L.
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum