Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 25. Juni 2019

Lebensgefährlicher Messerangriff in Oberstdorf

Zwei Verletzte Passanten und drei verletzte Polizisten

Am Dienstag, den 25. Juni 2019 kam es gegen 22.40 Uhr am Bahnhofsvorplatz in Oberstdorf zu einem lebensgefährlichen Messerangriff. Bei diesem wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Eine davon vorerst lebensgefährlich. Inzwischen wurde jedoch bekannt, dass der Geschädigte nicht mehr in Lebensgefahr schwebt. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Ein 29-Jähriger fragte zunächst zwei 20-jährige Männer nach Feuer. Plötzlich zog er ein Messer, hielt es einem der Männer an den Hals und verletzte diesen mit zwei Schnitten in die Schulter. Dem anderen Mann stach der Angreifer unvermittelt in den Brustkorb. Die beiden Verletzten flüchten zur nahegelegenen Polizeiinspektion. Die Polizeibeamten wurden vor dem Dienstgebäude vom Täter ebenfalls mit dem Messer bedroht. Trotz seines massiven Widerstands konnte dieser schließlich entwaffnet und festgenommen werden. Dabei wurden drei Polizeibeamte verletzt. Die beiden verletzten 20-Jährigen wurden in ein Krankenhaus verbracht; der am Brustkorb verletzte Geschädigte ist zwischenzeitlich außer Lebensgefahr. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes geführt. 

Sollten Zeugen den Messerangriff beim Bahnhof beobachtet haben, werden diese gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Telefonnummer 0831/9909-0 zu melden. 
(KPI Memmingen)


Tags:
messer polizei grosseinsatz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Mann schleicht durch Oberstdorfer Wald - Jäger beobachtet Mann in Tarnanzug
Am Wochenende stellte der zuständige Revierjäger einen Mann fest, welcher im Tarnanzug durch den Wald schlich und dadurch das Wild irritierte. Zudem campierte ...
55-jähriger Immenstädter versucht zweimal zu klauen - Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen
Ein amtsbekannter 55-jähriger Mann aus Immenstadt saß an diesem Wochenende gleich zweimal in der Polizeizelle. Am 21.09.2019 versuchte er zunächst, in ...
19-Jähriger flüchtet vor Polizei in Memmingen - Mann stand zudem unter Drogeneinfluss
Den Fahrer eines Leichtkraftrades wollte eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei am frühen Samstagmorgen einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der junge ...
Schlägerei in Füssener Diskothek endet mit Verletzungen - Zwei Gruppen gehen aufeinander los
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einer Füssener Diskothek zu einem Streit zwischen einer aus Mittelamerika stammenden Gruppe und einer Gruppe ...
Diebstahl in Kemptener Diskothek - 23-jährige wegen Alkoholisierung in Haftzelle
In den frühen Samstagmorgenstunden entwendete eine 23-jährige Beschuldigte eine Flasche Wodka in einer Kemptener Diskothek. Gegenüber den eingesetzten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Dye My Hair
 
OneRepublic
Rescue Me
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum