Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Fotografieren aus dem Auto heraus
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 8. Januar 2018

Verdächtige Wahrnehmung in Oberstaufen

Sonntag gegen 12.45 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin, wie sie beobachtet hatte, wie aus einem Auto heraus zwei junge Männer Fotos von einem Wohngebäude gemacht haben. Der Beifahrer war sogar ausgestiegen und um das gesamte Gebäude herumgelaufen und hat fotografiert. Die aufmerksame Zeugin notierte sich das Kennzeichen, so dass die beiden Personen ermittelt und überprüft werden konnten.

Hierbei stellte sich heraus, dass es sich um Handwerker handelte, welche am Sonntag Überprüfungen für einen größeren Auftrag tätigten. Auch wenn sich dieser Hinweis als harmlos herausstellte, möchte die Polizei Oberstaufen alle Bürger animieren, in ähnlichen Situationen gleich zu handeln, Kennzeichen zu notieren und die Polizei über 110 zu verständigen. (PST Oberstaufen)

 


Tags:
aufmerksamkeit fotos verdächtig allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. John Ryan
Fireball
 
Matt Simons
Open Up
 
Hooters
Johnny B
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum