Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Motorradfahrt zum Junggesellenabschied endet in der Wiese
27.05.2012 - 10:05
Auf der Fahrt zu einem Junggesellenabschied in Oberstaufen, verunfallte ein 33-jähriger Motorradfahrer auf der B 308, Höhe Paradieskurve, bei Oberstaufen.
Der Kradfahrer war dabei ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen, als auch dieses Fahrzeug ausschert um seinen Vordermann zu überholen.

Im Rahmen seines Ausweichmanövers geriet er gegen einen Randstein, wodurch er in die angrenzende Wiese geschleudert wurde, das Krad blieb mit Totalschaden auf der Fahrbahn liegen. Wie durch ein Wunder blieb der Motorradfahrer unverletzt.

(Pst Oberstaufen)

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum