Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Motorradfahrer kassieren Punkte und Bußgelder
19.04.2013 - 13:02
Mit 132 bzw. 139 Stundenkilometern sind der Polizei bei Oberstaufen zwei viel zu schnelle Motorradfahrer ins Netz gegangen. Hintergrund waren Geschwindigkeitskontrollen bei der Kontrolle von Zweirädern.
Beide Fahrer müssen jetzt mit drei Punkten in Flensburg und einer Geldstrafe in Höhe von 120 Euro rechnen. Eine Schulweg-Geschwindigkeitsmessung ergab Verwarnungen an zwei Autofahrer, die nur etwas zu schnell unterwegs waren. Ein Fahrer eines Mofas wird wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Seine Mofa brachte es auf deutlich mehr als die erlaubten 25 km/h.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum