Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ralph Eichbauer, Claudia Ritter, Marina Papadimitriou, Anton Klotz
(Bildquelle: Brigitte Klöpf)
 
Oberallgäu
Dienstag, 13. November 2018

Neue Leiterin für das Kreisjugendamt Oberallgäu

Für rund 600 Beschäftigte und Auszubildende verantwortlich

Zum 1. November 2018 hat Marina Papadimitriou die Leitung des Kreisjugendamtes im Landratsamt übernommen. Sie folgt damit auf Claudia Ritter, die bereits zum 1. Oktober die Leitung des Bereichs Personalmanagement im Landratsamt übernommen hat und seitdem für rund 600 Beschäftigte, Beamte und Auszubildende verantwortlich zeichnet.


 
„Mit Frau Papadimitriou konnten wir eine erfahrene, kompetente und engagierte Führungskraft für die wichtige Aufgabe der Jugendamtsleitung gewinnen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Fortsetzung und Weiterentwicklung der erfolgreichen Arbeit der vergangenen Jahre“, betont Landrat Anton Klotz.
 
Marina Papadimitriou bringt umfangreiche Fachkenntnisse sowie einschlägige Berufs- und Führungserfahrungen mit. Nach einer Ausbildung zur Kommunikationselektronikerin und einer Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin absolvierte Marina Papadimitriou ein berufsbegleitendes Studium im Bereich Social-, Healthcare- and EducationManagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Nach beruflichen Stationen als Jugend- und Heimerzieherin sowie Teamleitung einer Außenwohngruppe und Streetworkerin in der mobilen Jugendarbeit in Stuttgart war Papadimitriou fünf Jahre als Sachgebietsleiterin im Jugendamt Friedrichshafen tätig.(pm)

 


Tags:
Kreisjugendamt NeueLeiterin Beschäftigte Auszubildende



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Unterallgäu: Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Führungszeugnis muss alle fünf Jahre neu vorgelegt werden
2012 trat das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft. Dieses soll auch verhindern, dass Sexualstraftäter in der Kinder- und Jugendhilfe tätig sind. Es schreibt vor: ...
Erfolgreich starten ins Berufsleben - Azubi-Knigge-Training in Kempten
City-Management, BDS und Handelsverband bieten erneut Azubi-Knigge-Training für Mitglieder an – Verhaltens- und Umgangsformen im beruflichen Alltag – ...
Start des neuen Ausbildungsjahres - Landrat Elmar Stegmann begrüßt vier neue Auszubildende am Landratsamt Lindau
Am 2. September haben Fiona Brack aus Wasserburg, Andreas Nick aus Friedrichshafen, Lena Oesterle aus Hergatz und Samira Parete aus Bodolz ihre Ausbildung zu ...
Neun neue Auszubildende im Landratsamt Sonthofen - Stellvertretender Landrat Alois Ried erwartet Zielstrebigkeit
Am 2. September begrüßte Stellvertretender Landrat Alois Ried die neun neuen Auszubildenden zum Berufsstart im Landratsamt. Er wünschte ihnen viel ...
Geiger-Azubis geben ein Stück Natur zurück - Ehemalige Kiesgrube wird zum Erholungsgebiet für Tiere
Seit Anfang der 1980er Jahre betrieb die Geiger Unternehmensgruppe die Kiesgrube „Weiberg“ in der Nähe von Krugzell im Allgäu. Schon damals war ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Five
Keep On Movin
 
5 Seconds Of Summer
Youngblood
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum