Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Kempten
Mittwoch, 18. September 2019

Mann in Kempten zusammengeschlagen

Personengruppe lässt auf dem Boden liegendes Opfer liegen

In der Nacht von Samstag, den 14.09.2019, auf Sonntag, den 15.09.2019, ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines jungen Mannes.

Der 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß im dortigen Bereich unterwegs, als ihn eine männliche Person aus einer ihm nicht bekannten Personengruppe von mehreren Männern und Frauen heraus grundlos ansprach und verbal beleidigte. Mit einer Art Schlagring bewaffnet fing der Täter sodann an, sein Opfer zu attackieren. Drei weitere Männer aus der Gruppe folgten dem Täter und schlugen ebenfalls auf den Mann ein. Nach der Attacke entfernte sich die Personengruppe in unbekannte Richtung und ließ das am Boden liegende Opfer verletzt zurück. Mit schweren Gesichtsverletzungen kam der junge Mann in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht in diesem Fall nach Zeugen, welche die Tat beobachten konnten oder Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Bei den Tätern dürfte es sich um vier Männer im Alter von 25 bis 30 Jahren handeln. Zwei davon waren dunkelhaarig, die anderen beiden blond. Einer der Täter hätte eine rote Jacke und eine weiße Kopfbedeckung getragen. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

(PI Kempten)


Tags:
kempten gruppe gewalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Lindau: Amerikanische Faulbrut - Universität Graz findet Gegenmittel zur Bienenseuche
Die "Amerikanische Faulbrut" beschäftigt den Landkreis Lindau nun bereits seit September. Eine Forschergruppe von der Universität in Graz haben wohl ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
Kempten: Unfall mit Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt - Sachschaden in Höhe von über 8.000 Euro
Am 04.10.2019 gegen 10.15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel ...
12-Jähriger wird in Kempten von Auto angefahren - Junge drehte wegen roter Ampel auf der Straße um
Bereits am Dienstagmorgen, 03.12.2019, gegen 07.25 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Lindauer Straße und Mozartstraße ein Unfall. Ein 12-jähriger Junge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Declan J Donovan
Homesick
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
 
Ed Sheeran & Justin Bieber
I Don´t Care
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum