Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Überraschungsei
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Kempten
Dienstag, 25. September 2018

Kurioser Betäubungsmittelfund in Kempten

Im Zug von Buchloe nach Kempten kontrollierte die Grenzpolizei Pfronten am 24.09.2018 einen Mann.

In seinem Rucksack hatte er ein „Überraschungsei“ dabei, das seinem Namen alle Ehre machte, waren doch darin zwei Klumpen Haschisch versteckt. Die Polizeibeamten stellten die Betäubungsmittel sicher und zeigten den Besitzer nach dem Betäubungsmittelgesetz an. (GPS Pfronten)


Tags:
Überraschungsei Betäubungsmittel Fund Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
All I Am
 
James Bay
Hold Back The River
 
Maroon 5
Nobody´s Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum