Moderator: DJ Stunnik
mit DJ Stunnik
 
 
Rund 5.000 Euro hätte das Busunternehmen verloren
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Oberallgäu - Kempten
Dienstag, 30. August 2016

Aufmerksamer Sparkassen-Mitarbeiter verhindert Betrug in Kempten

Gefälschter Überweisungsschein über 5.000 Euro aufgedeckt

Ein Mitarbeiter der Sparkasse in Kempten im Oberallgäu verhinderte einen Betrug zum Nachteil eines Busunternehmens. Es wurde ein Überweisungsträger mit der gefälschten Unterschrift des Geschäftsführers eingereicht. Hier sollte ein Betrag von fast 5.000 Euro auf ein Konto bei einer spanischen Bank überwiesen werden.

Der Mitarbeiter schöpfte bei Vorliegen des Überweisungsscheins Verdacht und fragte daher bei dem Unternehmen nach. Offensichtlich war die Unterschrift auf dem Überweisungsträger gefälscht. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen. 
(PI Kempten) 


Tags:
Betrug Aufgedeckt Sicherheit Sparkasse



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrügerische Rechnungen in Pfronten im Umlauf - Warnung vor Rechnungen nach Handelsregistereintrag
Die Polizei Pfronten warnt vor falschen Rechnungen, die sich auf einen Eintrag in das Handelsregister beziehen. Ein Geschäftsmann aus Pfronten hatte eine ...
Sattelzugfahrer mit fremder Fahrerkarte unterwegs - Kontrolle der Autobahnpolizei führt zu Anzeigen
Vergangene Nacht, gegen 02.00 Uhr, kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen auf der A7 einen griechischen Sattelzug und stellte dabei fest, dass der ...
Traktorkauf stellt sich als Betrugsmasche heraus - Betrugsschaden über 10.000 Euro für Mann aus Breitenbrunn
Der Landwirt aus dem Unterallgäu fiel auf einen Onlinebetrug herein, als er einen Traktor aus Polen kaufen wollte. Der Käufer bezahlte per Vorkasse, erhielt ...
Drogenfund durch Lindauer Grenzpolizei - Kokain und Marihuana sichergestellt
Bei einer Grenzfahndungskontrolle durch die Grenzpolizei Lindau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde bei einem 25-jährigen Mann eine kleinere Menge Kokain ...
Memmingen: Verstoß gegen internationalen Linienverkehr - Illegale Beförderung von Autobahnpolizei entdeckt
Während einer fünfstündigen Kontrolle von Bussen durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen am Sonntagnachmittag, wurden drei ausländische Kleinbusse ...
Mehrere Jubiläen bei Nobelpreisträgertagung in Lindau - Veranstaltung am 19. Januar 2020
Das Jahr 2020 steht für die Lindauer Nobelpreisträgertagungen im Zeichen gleich mehrerer Jubiläen: Bereits zum 70. Mal findet die alljährliche Tagung ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
 
Sasha
Polaroid
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum