Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 18. August 2019

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Allgäu-Triathlon

Teile von Immenstadt voll gesperrt

Heuer geht der traditionsreiche „Allgäu-Triathlon“ in die 37. Auflage. Wenn die namhaften Triathleten vieler Länder beim größten Sommersport-Event im Allgäu an den Start gehen, wird es auch zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am kommenden Sonntag, 18. August 2019 werden 2600 Sportler am ältesten deutschen Triathlon teilnehmen. Die Immenstädter Polizei möchte darauf hinwiesen, dass während der Veranstaltung, insbesondere aber im gesamten Bereich der Radstrecke, mit Behinderungen gerechnet werden muss. Heuer wird die Rennstrecke wieder durch die Ortschaften Niedersonthofen, Weitnau, Sibratshofen und Missen gehen. In diesen Bereichen kann es am Sonntagvormittag zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Triathlon wollen, werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren. Allen Besuchern des Triathlons wird empfohlen, nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Den Anweisungen der Sicherungsposten am Streckenverlauf ist Folge zu leisten.

Folgende Abschnitte sind an diesem Tag für den Verkehr komplett gesperrt:

Ortsdurchfahrt Bühl: ganztägig
Ortsdurchfahrt Knottenried: 11:30 - 12:30 Uhr
St 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt ab 07.00 Uhr - 13.30 Uhr (Verkehr wird örtlich umgeleitet)

 

Darüber hinaus ist der Verkehr abschnittsweise nur in Rennrichtung zugelassen.

(PI Immenstadt)


Tags:
Allgäu Triathlon Verkehr Sperrungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
Mann bedrängt und belästigt Frau in Lindau - 18-Jährige wehrte sich und flüchtet
Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jährige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits ...
Bürgerentscheid gegen ein Parkhaus in Lindau - Stellungnahme der Stadtverwaltung zu den Folgen
Selbstverständlich ist dieses Ergebnis ein Rückschlag für die Lösung der saisonalen Parkplatzprobleme in den kommenden Jahren. Als Stadt werden wir ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Drogen bei Fahrzeugkontrolle in Sulzberg gefunden - Auch Fahrer wohl unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln
Am Samstagabend wurde ein 19-jähriger Fahrzeugführer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Den eingesetzten Beamten kam beim Öffnen der Seitenscheibe ...
Autofahrer prallt gegen Mauer in Germaringen - Totalschaden am Fahrzeug - Fahrer bleibt unverletzt
Am Samstagnachmittag kam ein 59-jähriger Pkw-Fahrer alleinbeteiligt in der Gablonzer Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Verursacher stieß mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Ciao Baby
 
Ola
I´m In Love
 
Freya Ridings
Castles
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum