Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Bei den Bewohnern im Spital Immenstadt kam der rollende Kiosk gleich am ersten Tag gut an (rechts ehrenamtliche Helferin Johanna Gaidzik)
(Bildquelle: Cilia Schramm/AllgäuPflege )
 
Oberallgäu - Immenstadt
Donnerstag, 2. Februar 2017

Rollender Kiosk im Spital Immenstadt

Viele Menschen in Pflegeeinrichtungen können nicht einmal das Haus verlassen. "Damit geht ein Stück Alltäglichkeit und Eigenständigkeit verloren, zu dem auch das Einkaufen und Aussuchen von Waren gehört", sagt Hans-Jörg Greising, Leiter der Alltagsbegleitung im Spital Immenstadt.

Somit hatte er die Idee, mit Unterstützung des Fördervereins der Spitalstiftung Immenstadt einen mobilen Kiosk zu beschaffen. Dabei handelt es sich um die Sonderanfertigung einer Blaichacher Schreinerei. „Natürlich in grün-weiß, den AllgäuPflege“, schmunzelt Einrichtungsleiter Detlef Worgull.

Der mobile Verkaufsstand ist bestückt mit Schokoriegeln, Pflegeprodukten, Getränken und vielem mehr. Seinen praktischen Nutzen entwickelt der Kioskwagen allerdings erst so richtig mit Johanna Gaidzik. Die ehrenamtliche Helferin hat Zeit und außerdem sind ihr die alten Menschen im Spital ans Herz gewachsen. So engagiert sie sich freiwillig und bedient nun an zwei Tagen in der Woche ihre Kundschaft in der Cafeteria des Hauses.

Bei den Senioren kam die neue Einkaufsmöglichkeit gleich prima an. „Ein schönes Angebot. Das gefällt mir“, meinte Bewohnerin Brigitte Jörg. Allerdings vermisste sie Salbeibonbons in der Auslage. „Kein Problem“, bekam sie von Hans-Jörg Greising zu hören, „gerne ergänzen wir das Sortiment nach Wunsch.“ Schon am ersten Tag zeigte sich, dass der Kiosk zum geselligen Treffpunkt taugt. „So wie früher der Tante-Emma-Laden, in dem man nicht nur eingekauft hat, sondern sich auch auf einen kleinen Ratsch mit Nachbarn oder Bekannten einließ“, meint der Alltagsbegleiter.

Als Initiator war ihm wichtig, dass der Wagen problemlos in den hauseigenen Aufzug passt. Somit können sich Senioren mit Gehproblemen künftig direkt in ihren Wohnbereichen mit Süßigkeiten oder Dingen für den täglichen Bedarf eindecken. Begeistert von der Neuanschaffung zeigte sich Paul Hartmann, Vorsitzender des Fördervereins: „Der rollende Kiosk ist eine tolle Idee, die wir gerne finanziell unterstützt haben.“


Tags:
Spital Kiosk Einkauf Bewohner


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Miguel
Remind Me to Forget
 
Milky Chance & Jack Johnson
Don´t Let Me Down
 
Eternal
I Wanna Be The Only One
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum