Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Immenstadt im Allgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 4. September 2018

Markt der Möglichkeiten in Immenstadt

Vortrag von Leo Hiemer über Pioniergeist im Allgäu

Seit jeher zeichnen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Region Allgäu durch ihren vielfältigen Einfallsreichtum aus. Die einen bringen große, bahnbrechende Innovationen auf den Weg. Die anderen arbeiten praxisorientiert an Lösungen für Problemstellungen aus dem Alltag. All diese Menschen stehen im Zentrum der Veranstaltung „Forum für Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen“. Sie sollen Anregung, Motivation und Unterstützung erhalten, wie sie ihre Vorhaben umsetzen und weiter vorantreiben können. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten, Experten und Beratern auszutauschen und zu vernetzen.

Auf dem Forum werden geboten ein Vortrag von Filmregisseur und Autor Leo Hiemer über den Pioniergeist im Allgäu sowie zwei Fachforen, in denen von Experten Fragen beantwortet werden wie: 

  • Ich habe eine Idee- und nun?
  • Wie entwickle ich meine Idee weiter?
  • Wie finanziere ich meine Idee?
  • Wie verbreite ich meine Idee?

Zu den Referenten gehören u.a. Rechtsanwalt Christian Heitzer und Prof. Dr. Gerald Beck, Professor für Soziale Innovationen und Organsiationsentwicklung in München.

Markt der Möglichkeiten: Hier präsentieren sich Menschen aus dem Allgäu (und einige aus Nachbarregionen) mit ihren Projektideen. Außerdem gibt es Informationen über Unterstützung, Fördermöglichkeiten und Ansprechpartner.

„Wunschkiste“: Wie können Pionierinnen und Pioniere, Mächlerinnen und Mächler und Menschen mit Ideen unterstützt werden?

Programmübersicht:

  1. 10.30 Uhr Markt der Möglichkeiten (Ideengeber, Pioniere und Tüftler präsentieren sich und ihre Ideen und Projekte)
  2. 11.00 Uhr Begrüßung Vortrag „Pioniergeist im Allgäu“ von Leo Hiemer
  3. 12.15 Uhr Fachforum I: Ich habe eine Idee – und nun?
  4. 13.15 Uhr Markt der Möglichkeiten
  5. 13.45 Uhr Fachforum II: Finanzierung, Unterstützung und Verbreitung von Projektideen

Wichtige Informationen:
Zeit: Samstag, 08.09.2018, 10.30-14.30 Uhr
Ort: Goldener Adler (Historisches Amtshaus), Hoheneggstr. 25, 87480 Weitnau

Die Teilnahme am Forum ist kostenlos. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Herbstmarktes Weitnau statt. Informationen im Internet unter: www.regionalentwicklung-oa.de => aktuelles oder unter Telefon: 08323.99836-10

Informationen zu den Referenten:
Leopold Hiemer ist ein allgäugebürtiger Filmregisseur und Autor, dessen Heimatverbundheit sich im Thema seiner Filme wiederspiegelt: das Allgäu und seine Geschichte. Dazu zählt auch einen Dokumentarfilm über den Agrarpionier Carl Hirnbein. 
Christian Heitzer ist Rechtsanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney und Diplomingenieur (FH). Er verfügt über ein breites Fachwissen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. 
Prof. Dr. Gerald Beck ist Professor für Soziale Innovationen und Organisationsentwicklung an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München. Im Bereich der Sozialforschung befasst sich Prof. Beck mit Fragen der Nachhaltigen Entwicklung und des Klimawandels.

Informationen zu den Veranstaltern:
Veranstalter des Forums sind die Alpen-Modellregion Weitnau/Missen-Wilhams, Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. und Klimakom eG. Die Veranstaltung wird unterstützt durch das LEADER Programm und die Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung im Rahmen des Projekts „Resilienz und Ländliche Entwicklung: Kommunale und interkommunale Anpassungs- und Transformationsstrategien in ländlich geprägten Kommunen Bayerns“.(pm)

 


Tags:
Pioniergeist Markt Möglichkeiten Allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
"Gemeinsam gegen Rechts" in Kaufbeuren - Mahnwache in Gedenken an die Opfer in Halle
Die Initiative „Gemeinsam gegen Rechts“ gedenkt am Freitag den Opfern des Terrors in Halle und demonstriert gegen Rechtsextremismus. Im Hass auf Juden, ...
Weiterhin große Nachfrage nach Wohneigentum - Sparkasse über die Immobiliengeschäfte im Allgäu
Das Interesse an Wohnimmobilien ist im Raum Kempten, Oberallgäu und Ostallgäu weiterhin groß. Das betonten Vertreter der Sparkasse Allgäu und der ...
Bayerisches Staatsministerium: Kita-App geplant - Effizientere Verwaltung und einfachere Kommunikation
Familienministerin Schreyer: „Wenn wir die Chancen der Digitalisierung nutzen, schaffen wir Erleichterungen für Personal und Eltern!“ Das Kleinkind ist ...
ESV Kaufbeuren verpflichtet Max Lukes aus Bietigheim - Der 23-jährige Linksschütze kehrt zurück
Der ESV Kaufbeuren hat nochmals kurzfristig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Stürmer Max Lukes wechselt vom DEL2 Ligakonkurrenten Bietigheim Steelers zurück ...
Offener Brief an Scheideggs Bürgermeister Pfanner - BUND Naturschutz mit Vorschlag zum Feriendorf
Der Bund Naturschutz hat sich in einem offenen Brief an den Bürgermeister Ulrich Pfanner gewendet. Thema des Briefes ist die Fläche des ehemaligen Feriendorfes ...
Anhänger macht sich in Marktoberdorf selbstständig - Fahrradfahrer wird leicht verletzt
Am 30.09.2019, gegen 16:20 Uhr fuhr ein 37-jähriger Radfahrer den Radweg in der Hochwiesstraße und bog an der Abzweigung Meichelbeckstraße ab. Den ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
 
Pharrell Williams
Marilyn Monroe
 
Jonas Blue & HRVY
Younger
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum