Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Marienplatz Immenstadt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Montag, 23. November 2015

Kleiderkammer Immenstadt zieht ins alte Bergwachtgebäude

Größere Räume für Deutschunterricht und Fahrradwerkstatt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Was schon länger notwendig war, da die Kleiderkammer in der Zieglerstraße aus allen Nähten platzte, wird nun durchgeführt. Die Kleiderkammer des Helferkreises Asyl in Immenstadt zieht vorerst zum Ende des Monats November in neue, größere Räume. Auch für den notwendigen Deutschunterricht, sowie die Fahrradwerkstatt wurde Platz geschaffen.

Ermöglicht hat dies die rasche und unbürokratische Entscheidung des Bürgermeisters Armin Schaupp und seiner Mitarbeiter. Die Stadt Immenstadt stellt Räume im „Alten Bergwachtgebäude“ in der Sonthofener Straße zur Verfügung.

Und nicht nur das, wir schließen uns auch zusammen mit dem ASB Immenstadt. Bisher versorgte der Helferkreis Asyl Immenstadt die Kleiderkammer der Asylunterkunft in der Zieglerstraße in Immenstadt. Die fleißigen Mitarbeiter des ASB Immenstadt betreuten in Zusammenarbeit mit der Intitiative „Immenstadt Hilft“ die Asylbewerber, die in der Turnhalle der Berufsschule in der Missener Straße in Immenstadt untergebracht sind.

Ab Ende November 2015 soll nun die neue Asylunterkunft im Stillen (Nähe Krankenhaus Immenstadt) bezogen werden. 76 neue Asylbewerber werden hier ihre Unterkunft beziehen. Auch diese Asylbewerber werden vom Helferkreis Asyl Immenstadt betreut. Patenschaften, Deutschunterricht, Behördengänge und Kleidung etc. müssen organisiert werden.

Mehr Menschen, mehr Bedürfnisse! Die Kleiderkammer muss in ihrem neuen Domizil auf Grund der steigenden Zahl der Asylbewerber die Öffnungszeiten wesentlich erweitern. Hierfür suchen wir ganz dringend neue Helfer! Die Annahme der Kleidung findet durch den ASB Immenstadt statt, die Sortierung und Ausgabe durch den Helferkreis Asyl. Die neuen Öffnungszeiten stehen noch nicht fest. Das Kleiderkammerteam und der ASB Immenstadt wollen sich mit allen Helfern zusammensetzen und Öffnungszeiten nach den zeitlichen Möglichkeiten der Helfer aufstellen. Keiner soll hier eingeteilt werden und über die Maßen hinaus herangezogen werden. Jeder soll mit Freude helfen, sonst wird aus der Lust ganz schnell eine Last!

Wenn sie an einer Mithilfe Interesse haben, dann melden sie sich bitte direkt beim ASB (08323/98140) oder bei Fr. V. Huschka/Helferkreis (0151 19034028). 


Tags:
kleiderkammer umzug bergwachtgebäude asyl



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Zwei mögliche Schleusungen ins Allgäu unterbunden - Bundespolizei Füssen am Grenztunnel im Einsatz
Am vergangenen Wochenende (7./8. Dezember) hat die Bundespolizei erneut zwei Schleusungen am Grenztunnel Füssen vereitelt. Vier Afrikaner waren angeblichen zu einer ...
Bundespolizei stoppt Taxifahrer in Füssen - Seine Fahrgäste ohne die erforderlichen Reisedokumente
In der Nacht auf Montag (2. Dezember) hat die Bundespolizei einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei der ...
Memmingen: Mann versucht sich bei Polizei rauszureden - 22-Jährigen erwarten mehrere Strafanzeigen
Die Ausrede eines 22-jährigen albanischen Staatsbürgers half am späten Montag-Abend nichts, als ihn Beamte der Grenzpolizei Pfronten anhielten und ...
Schlägerei am Bahnhof in Mindelheim - Passanten alarmieren die Polizei
Am Nachmittag des 29.11.2019, kam es auf dem Bahnhofsvorplatz in Mindelheim zu einer Streitigkeit zwischen zwei Asylbewerbern. Im weiteren Verlauf der Streitigkeit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Christina Stürmer
Millionen Lichter
 
Avicii
Tough Love
 
Michael Jackson
Beat It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum