Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Informationen zu Ausbildungsplätzen und Berufen - BiZ-Mobil ab heute in Immenstadt
07.03.2013 - 07:32
Das mobile Berufsinformationszentrum ist von heute an in Immenstadt im Oberallgäu vor Ort.
Es bietet Informationen rund um Ausbildungsplätze und Berufe und ist in der Staatlichen Berufsschule untergebracht. Neben Internet-Arbeitsplätzen stehen die Berufsberater Claudia Kistler und Jürgen Settele bei Fragen für Auskünfte zur Verfügung. Bis zum 22.März ist das so genannte BiZ-Mobil in Immenstadt vor Ort.

Mit dem Programm „Berufe-Universum“ können Schülerinnen und Schüler die eigenen Interessen und persönliche Stärken erkennen und passende Berufe entdecken. Für Abiturienten gibt es mit „Abi“ eine eigene Heftreihe mit wechselnden Schwerpunkten, die sich unter abi.de auch direkt downloaden lassen.

Das „BERUFENET“ ist eine Datenbank für Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibungen zu unterschiedlichsten Berufen. Informationen zu Ausbildungsinhalt, Verdienst- und Beschäftigungsmöglichkeiten, beruflichen Perspektiven und ein großes Angebot von berufskundlichen Filmen sind abrufbar.

Auch für Menschen, die bereits im Berufsleben stehen, gibt es im BiZ-mobil Interessantes zu Berufs- und Arbeitswelt zu entdecken. Sie können sich u. a. mit Broschüren aus der Reihe „durchstarten“ Infos und Tipps zu unterschiedlichen Lebenssituationen geben lassen. Das Programm „KURSNET“ führt zur Aus- und Weiterbildungsdatenbank. Dort gibt es Informationen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zu den beruflichen Schulen mit Adressen, Zulassungsvoraussetzungen und Anmeldeterminen. Und schließlich kann Frau/Mann in der „Jobbörse“ auf alle bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldeten Ausbildungs

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 13:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr, Freitags ist es von 8:00 bis 13:00 Uhr

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum